Beiträge

  • Profilbild Tore746

    Hallo, ich möchte in MV angeln habe aber einen Angelschein aus SH kann ich damit einfach in MV Angeln oder brauche ich einen Touristenfischereischein oder muss ich eine Abgabemarke kaufen?

    10.04.21 12:45 1
  • Profilbild Marc F.

    Vielleicht hilft dir das:

    Gesehen bei ALLE ANGELN
    link28567

    10.04.21 12:50 0
  • Profilbild pd69

    definiere angelschein

    10.04.21 13:00 0
  • Werbung
  • Profilbild Seeläufer

    Wenn Du einen Fischereischein hast, mit eingeklebter Marke für 2021 und eine Ostseekarte für die Ostsee oder eine Tageskarte für LAV Gewässer, dann kannst Du.

    10.04.21 13:07 1
  • Profilbild Marc F.

    @pd

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    10.04.21 13:08 0
  • Profilbild Seeläufer

    @Marc F.
    Das ist aber typisch Deutschland, das Ding heißt eigentlich Fischereischein, aber nicht mal die Ämter, geschweige denn die Angler kriegen es hin, bei einer Bezeichnung zu bleiben. Warum einfach machen, wenn es kompliziert auch geht.

    10.04.21 13:11 3
  • Werbung
  • Profilbild pd69

    @marc ich bin nicht bescheuert. wenn vom angelschein die Rede ist, weiß keiner ob fischereischein oder fischereiberechtigungsschein gemeint ist. wie soll man so eine Frage ordentlich beantworten. also vorm superschlau tun erstmal nachdenken

    10.04.21 13:27 1
  • Profilbild WawA4n

    Der Fischereischein aus Schleswig Holstein benötigt eine gültige Fischereiabgabemarke.
    Ohne eine aktuelle Fischereiabgabemarke aus Schleswig Holstein ist dein Angelschein ungültig und somit bist du nicht berechtigt mit diesem Schein, der Fischerei nachzugehen.

    Solltest du einen gültigen Fischereischein besitzen, bist du trotzdem dazu gezwungen, eine Fischereiabgabe an das Bundesland MVP zu entrichten.

    Wenn du allerdings zu viel Geld über hast und du das Wissen deiner theoretischen Prüfung nicht anwenden willst, dann kannst du dir auch einen Touristenfischereischein holen und damit angeln.



    Nochmal kurz zusammengefasst:
    Du brauchst einen gültigen Fischereischein
    In deinem Fall sogar die Fischereiabgabemarke des jeweiligen Jahres aus Schleswig Holstein.

    Zusätzlich musst du eine Fischereiabgabe an das Bundesland MVP entrichten.


    10.04.21 20:13 1
  • Profilbild Firestorm72

    @WawA4n: Falsch!

    Auszug aus dem Fischereigesetz von MV:

    § 9
    Fischereiabgabe
    (1) Wer die Fischerei ausüben will, hat eine Fischereiabgabe zu entrichten. Von der Abgabe ist befreit, wer
    1. einen staatlich erteilten oder anerkannten Fischereischein eines anderen Bundeslandes oder Staates besitzt, eine Abgabepflicht in diesem Bundesland erfüllt und seinen Hauptwohnsitz nicht in Mecklenburg-Vorpommern hat oder ...


    Wenn ich also in einem anderen Bundesland wohne und dortneine Fischereiabgabe bezahlt habe, brauche ich keine zweite in MV zahlen. Wäre mir auch neu gewesen und dann hätte ich es die letzten Jahre auch immer falsch gemacht.

    11.04.21 06:59 3
  • Profilbild Firestorm72

    @Tore746: Wenn du ein gutiges Dokument (Fischereischein) hast, brauchst du nur noch die jeweilige Erlaubnis für das Gewässer. Also entweder die Küstenkarte, eine Tages- /Wochenkarte vom Landesanglerverband oder halt eine Gewässerkarte vom jeweiligen Fischer, dem das Gewässer "gehört". Mehr nicht

    11.04.21 07:03 2
  • Profilbild andredraussen

    Saubere Auskunft und weil ich dieses Land liebe, bin ich extra dort Mitglied geworden in einem Verein und bin somit im LAV-MV. Viele Gewässer sind nur für LAV Mitglieder frei. Wer also als Gast dort angeln möchte, muss beim Fischer vor Ort eine jeweilige Karte kaufen. Halt für Tage, oder eine Woche usw. schönes Wochenende und wegen dem Covid, bleibt locker, es ist bald vorbei. Entweder mit, oder ohne Apokalypse 🤪

    17.04.21 08:52 0
  • Profilbild Firestorm72

    Wobei es auch Tages- und Wochenkarten beim LAV gibt und man dann auch diese Gewässer beangeln darf.
    Und für uns Brandenburger ist es ja noch einfacher. Einfach die Partnerkarte kaufen (10 Euro?), wenn man im LAVB Mitglied ist und schon darf man auch in allen LAV MV Gewässern Angeln. Für Leute aus Kiel gibt es das aber so nicht.

    17.04.21 08:58 0
  • Profilbild andredraussen

    Wenn du Dir nicht sicher bist, ruf einfach einen Angelladen vor Ort an und frag nach allem was du nicht weißt. Es sind wunderbare Menschen und super hilfsbereit. Meißt haben Sie Informationen über gut funktionierende Köder, Top Angelplätze und vorbei fahre ich da sowieso, also kaufe ich da irgendwas und unterstütze nebenbei nette Menschen. Die kämpfen, für ihren Shop.

    17.04.21 09:00 0
  • Profilbild Stefano2707

    Mal abgesehen von den Papieren ist es momentan nicht erlaubt zum angeln aus anderen Bundesländern nach MV zu reisen!

    17.04.21 09:11 1
  • Profilbild Seeläufer

    @Stefano2707
    Das ist doch schon über Monate verboten. Darf doch nur für, oder wegen Arbeit eingereist werden. Nur, das interessiert kaum jemand. Und kontrolliert wird noch weniger.

    17.04.21 12:59 0
  • Profilbild Firestorm72

    Naja, Mecklenburg Vorpommern kontrolliert schon. Aber man kann natürlich nicht jede einzelne Straße überwachen. Und wer erwischt wird, darf gleich wieder umdrehen und muss ggf. mit Strafen rechnen.

    17.04.21 13:33 0
  • Profilbild Seeläufer

    Na, dann fahre mal nach Wismar.... 😂 😂 😂

    17.04.21 13:35 0
  • Profilbild Firestorm72

    Nee, keine Lust ggf. wieder nach Hause zu müssen.

    17.04.21 13:37 0
  • Profilbild Seeläufer

    Nee, so war es nicht gemeint. Ich meinte damit die Tagestouristen und die Kontrollen... 😂 😂 😂

    17.04.21 15:33 0
  • Profilbild Stefano2707

    Ich weiß das es schon ewig so ist! Wollte da nur drauf aufmerksam machen! Nicht das sich nachher jemand beschwert das er Strafe zahlen musste! Jeder muss für sich entscheiden ob er das Risiko eingeht! Dann darf sich aber auch keiner über Strafen beschweren oder darüber das nach und nach immer mehr regeln oder verbote von der Regierung beschlossen werden! Aber das Thema hatten wir hier ja oft genug! Ich finde das einfach jeder mal an sein Gewissen appellieren sollte und das was momentan verboten ist auch einfach sein lassen sollte!

    17.04.21 16:07 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler