Beiträge

  • Profilbild Daniel Kattenbach

    Moin Moin ich hätte ne frage wird an der Mosel Zelten Geduldet wenn man gezielt auf Wels angelt ähnlich wie am Rhein ????

    10.09.17 08:00 0
  • Profilbild mxm19

    Ja

    10.09.17 09:54 0
  • Profilbild mxm19

    Bei Metz , allerdings nicht überall ,Welsansitze sind übrigens sinnvoll , da gibts richtige Monster drinnen

    10.09.17 09:54 0
  • Werbung
  • Profilbild Daniel Kattenbach

    Ja ich wollte mit nem bekannten hin nur überall liest man das Zelten nicht geduldet wird und von 24 Uhr bis eine Stunde vor Sonnenaufgang nicht geangelt werden darf
    Das mit der Angelsperre wäre ja nicht ganz so schlimm nur wenn da kein Zelten geduldet wird lohnt es sich nicht wirklich für uns und einige andere bestimmt auch nicht

    10.09.17 10:30 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    Zelte ohne Boden sind erlaubt, sogenannter Wetterschutz.

    10.09.17 10:32 0
  • Profilbild Daniel Kattenbach

    Daran sollte es ja nicht liegen das haben ja fast alle angelzelte nur ich möchte nicht riskieren das ich da nachts auf Einmal mein bzw unser ganzes Equipment im Dunkel einpacken muss
    Wie bereits gesagt ich war erstaunt das es so Verboten ist gerade dann wenn man gezielt auf Waller geht
    Ich habe an der Lahn sogar mal frei angeln bekommen weil ich gezielt auf die Waller geangelt habe

    10.09.17 10:36 0
  • Werbung
  • Profilbild Nico Bernardy

    ist an der Mosel deswegen so geregelt das der Ganze flussabschnitt in Deutschland dem Land RLP gehört deswegen stattliche und an der Lahn sind die Angelvereine die die Scheine Ausgeben und das Fischereirecht haben

    10.09.17 10:55 0
  • Profilbild Daniel Kattenbach

    Ja deswegen meine ich ja ich gehe ja gezielt auf Wels und auch auf große wo jeder glücklich ist wenn man sie fängt
    Daher verstehe ich es nicht

    10.09.17 10:58 1
  • Profilbild Nico Bernardy

    ne nicht jeder ist glücklich, die Welse gehören mittlerweile zu dem Heimischen Ökosystem und bekämpfen mit die Grundelplage an der Mosel und so viel schaden wie immer verbreitet wird machen die gar nicht, es gehen durch einen guten und gesunden Welsbestand keine Bestände der anderen fische zu Grunde. Vorallem an der Mosel wo der wels sich fast nur noch von Grundeln ernährt.
    und die Regelung des Nachangelverbotes ist eigentlich sehr gut, da so Besser Kontrolliert werden kann, da die Wapo nur bis 21 patroliert

    10.09.17 11:04 1
  • Profilbild Daniel Kattenbach

    Bis 21 Uhr Patrouille ?????

    10.09.17 11:06 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    ja ab 21Uhr fahren die nur noch raus wenn die gerufen werden ansonsten Fahren die mit dem Einsatz Boot oder mit dem Streifenwagen die Mosel entlang

    10.09.17 11:10 0
  • Profilbild Daniel Kattenbach

    Aha am Rhein kamen die schon mitten in der Nacht und weckten uns

    10.09.17 11:12 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    nein an der Mosel nicht und am Rhein machen die um 22uhr ihre letzte Tour im Bereich Koblenz

    10.09.17 11:26 0
  • Profilbild Daniel Kattenbach

    Aber nicht bei Bonn

    10.09.17 11:26 0
  • Profilbild angel-juenger.de

    Ist nicht ganz richtig das ein Zelt ohne Boden immer als wetterschutz angesehen wird manche fischerreiverbände erlauben nur Schirm mit Seitenteil und auch nur bei Regen oder starken Wind sonst muss der abgebaut sein. Zudem sehen es viele als wildcampen an wenn man darin schläft auch wenn man angelt und ist auch egal ob auf Wels oder ein anderen Fisch. Erkundige dich am besten auf der Internetseite des jeweiligen fischerreiverband um Probleme zu vermeiden.

    10.09.17 12:33 1
  • Profilbild Nico Bernardy

    Die Bestimmungen an der Mosel macht nich der Landesfischereiverband sonder die SGD Nord des Landes Rheinland-Pfalz

    10.09.17 14:03 0
  • Profilbild Daniel Kattenbach

    Ok und bei wem erfahre ich jetzt ob es geht oder nicht ????

    10.09.17 14:04 0
  • Profilbild angel-juenger.de

    Ich meine ja auch nicht den landesfischerreiverband sondern den fischerreiverband der in der regel aus mehreren angelvereinen die für die hege des Gewässers zuständig ist besteht 😉

    10.09.17 14:18 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    ist an der Mosel aber nicht der Fall, gehört dem Land RLP.
    Genaue Informationen zu Zelten bekommst du bei der SGD Nord.
    im Schein steht auch kein explizites Verbot, wenn dort nix steht ist es erlaubt

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    10.09.17 14:33 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    seite 2, des Merkblatt zur Fischereiausübung

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    10.09.17 14:34 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler