Beiträge

  • Profilbild Basti_Angelt09

    In den letzten 2 Wochen ist mir ein massiver Rückgang der Grundelbestände bei uns an der Mosel aufgefallen. Ich hatte selbst beim gezielten angeln auf Grundeln von 20 Fischen nur 3 Grundeln. Ist euch auch etwas in die Richtung aufgefallen?

    02.08.17 03:30 1
  • Profilbild Simplex

    Ich habe ähnliche Erfahrungen über das letzte Jahr am Rhein gemacht. Ich hab eher das Gefühl die Viecher sind schlauer geworden und beißen nicht😄(zum Glück)

    02.08.17 07:39 1
  • Profilbild Zanda 1987

    mir ist aufgefallen das die nachst überhaupt nicht beissen und eher auf herzhafte köder wie maden, wurm etc stehen, an tagen wo ich mit mais geangelt hatte , bekam ich keine einzige grundel am haken

    02.08.17 10:53 0
  • Werbung
  • Profilbild Basti_Angelt09

    ja genau die selbe erfahrung hab ich auch schon gemacht. Mais wollen wie irgendwie nicht

    02.08.17 14:01 0
  • Profilbild angel-juenger.de

    Kein wunder das die an mais nicht beißen den grundeln fressen nur tierische Nahrung 😉

    02.08.17 14:11 1
  • Profilbild Mitchell

    Und nachts schlafen die grundeln brav , daher beissen sie nachts nicht 😃

    02.08.17 16:22 0
  • Werbung
  • Profilbild Basti_Angelt09

    Ich hoffe das sie am Wochenende jetzt auch schön brav schlafen dass ich wieder mit Tauwurm angeln kann😅

    02.08.17 16:26 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler