Beiträge

  • Profilbild Sievi2712

    Hallo zusammen und Guten Morgen,
    ein guter Freund aus Litauen (wohnt in Solingen), möchte gern am Fühlinger See angeln gehen, hat nur eine Litauische Angellizenz (die vermutlich hier nicht gültig ist). Darf er mit einer Tageskarte am Fühlinger See angeln (also ohne dt. Angelschein)?

    Danke! 🙂

    04.06.22 06:33 0
  • Profilbild Firestorm72

    Dieser Post wurde gelöscht.

    04.06.22 07:14 0
  • Profilbild Firestorm72

    Wenn er offiziell in Deutschland gemeldet ist und nicht zum Diplomatischen Dienst gehört, wird er in deinem Bundesland einen Fischereischein (Deutsch) brauchen. Vermutlich wird er die Tageskarte nicht mal kaufen können, wenn er dazu in einen Laden gehen muss. Selbst mit einem Deutschen Fischereischein aus einem anderen Bundesland, darf ich bei einem Umzug in ein anderes Bundesland oft nicht mehr Angeln, bevor der nicht auf das neue Bundesland umgeschrieben wurde.
    Du kannst aber zu Sicherheit noch einmal selber in euer Fischereigesetz schauen. Dort sollte es geregelt sein und wenn nicht, darf er es eh nicht. Jedenfalls brauchst du einen gültigen Fischereischein bei euch.

    04.06.22 07:16 0
  • Werbung
  • Profilbild Sievi2712

    vielen Dank für die Info! 👍

    04.06.22 07:18 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler