Beiträge

  • Profilbild stephie123

    Hallo zusammen,
    Ich war erst einmal angeln und würde gerne wissen, an welches Gewässer im Münchner Großraum man zum Forellenangeln geht?
    Ich würde auch gerne mit jemandem mitgehen, da ich mich noch nicht so wirklich gut auskenne. :-) mir wäre auch gleich auf welchen Fisch.
    Lg Stephie

    08.09.22 21:24 0
  • Profilbild andreas_b

    Servus, also die einfachst Geschichte ist im Gut Waldheim am Waldschweigsee.
    Wenn du willst geh ich mit u d zeig es dir!

    08.09.22 21:54 0
  • Profilbild Housemeister

    Gibt‘s denn in der Isar keine Forellen?

    09.09.22 08:10 0
  • Werbung
  • Profilbild Herrn Tourist

    einfach mal bei Gewässer entdecken selber suchen?

    09.09.22 08:17 0
  • Profilbild Moritz0904

    Forellenhof polling gans leicht zu fangen

    09.09.22 13:34 0
  • Profilbild Andreas Brucklacher

    in der Isar gints Forellen, aber keine Karten. Waldheim und Polling sind halt Forellenteichanlagen. Hollerner See hat vielleicht noch Restbestände vom Frühjahrsbesatz. Speichersee ist Eher zhecht und barsch

    09.09.22 16:42 0
  • Werbung
  • Profilbild Rico Heidel

    Wenn du ein kleines Eckchen weiter fahren würdest dann probiere mal den Weidachsee in Leutasch(AT) aus der ist super gut zu befischen gerade als Anfänger empfehlenswert.
    Ist auch eine Forellenzucht aber dort ist immer mit richtig großen Forellen und Saiblingen zu rechnen 100 Prozent Fangerfolg.
    LG und Petri Heil für die Zukunft

    09.09.22 17:48 1
  • Profilbild Fly

    Hallo Stephie123
    Was für Gewässer sollen es denn sein?
    Seen,Flüsse Teiche.
    Es gibt auch genug gute Forellen Gewässer die kein Fopu sind.
    Die grobe Ecke wäre auch noch Interessant.
    Grüße Fly

    09.09.22 18:44 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler