Beiträge

  • Profilbild Dan0231iel

    Moin Leute, hat wer Bock eine Art „Club“ aufzumachen? Also eine Art Teamangler-Gruppe?
    LG

    20.07.19 14:40 2
  • Profilbild Petri Hex Hex

    Beschreib das doch mal genauer😉Um was es in der Gruppe gehen soll?

    20.07.19 14:44 2
  • Profilbild eschod05

    @Petri Hex Hex
    genau das würde ich auch erstmal wissen wollen.

    20.07.19 14:45 1
  • Werbung
  • Profilbild Esoxzist

    Mich würde ja mal interessieren für welches Team…

    20.07.19 16:12 0
  • Profilbild Nombre988

    falls es um swingern geht bin ich am Start

    20.07.19 16:16 23
  • Profilbild DH

    Wird das Team gesponsert? Oder wie stellst dir das vor ?

    20.07.19 17:30 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    Also intresse habe ich, aber ganz wichtig wo ? Weil man müsste zumindest aus der selben Umgebung kommen?

    LG

    20.07.19 17:50 0
  • Profilbild Earthy

    team link irgendwie ist das sehr kostspielig soviel ich weiss ein namhaften Sponsor zu haben ist ja das Minimum das man brauch!also um damit halten zu können braucht das Team auf jeden Fall einige leute im team die auch ein mächtig gefülltes Portemonnaie haben!last es lieber sein....

    20.07.19 18:58 2
  • Profilbild Volldampf

    Earthy du alter Spielverderber 😂

    20.07.19 19:50 6
  • Profilbild Dan0231iel

    Ja also... ich wollte da jetzt nicht direkt so mit Sponsoren ankommen😂 Wollte einfach eine Art Zusammenschluss bilden und dann gucken, wohin das ganze führt ✌🏻

    20.07.19 20:21 0
  • Unbekannt

    ja und wo?

    20.07.19 21:18 1
  • Profilbild DH

    Wo is wichtig ^^

    20.07.19 22:28 1
  • Profilbild Makeshitgold

    müsst doch nur schauen woher er kommt! Aus Dortmund kommt er. Finde es eigentlich ne coole Idee. Und wenn paar mitmachen kann man auch für anfallende Kosten auch link könnte auch aus ganz Deutschland zusammen kommen. Mit Bahn oder Auto ist eigentlich alles möglich,wenn man sich nicht grad jeden Tag zum angeln verabredet 🙂 Es wäre auch Krass wenn man ein Team bildet ohne irgendwelche krassen Sponsoren. Das Equipment kaufen wir uns eh alle,wenn wir denken das wir es brauchen.Für sein Hobby scheut man sich doch kaum für die Kosten,oder?Die meisten von uns kaufen es sich,wenn sie denken das sie es brauchen. Ob jetzt gesponsorte Teamangler oder eine Gruppe von Anglern die ein Team bilden und zusammen kommen macht für mich nur einen Unterschied. Die die sich aus Eigeninitiative zusammenschliessen kommen echter link verstehe diesen gesponserten Kram auch nicht,dass ist nur Da um uns zum Kaufen zu link hab auch schon über sowas nachgedacht. Würde es feiern,wenn sowas Zustande käme!

    20.07.19 22:58 5
  • Unbekannt

    Ich war früher schon in verschiedenen Manschften ; da hieß das noch Manschaft und nicht Team 😆 im In und Ausland. ..
    Es würde mich nochmal reizen!
    Es käme natürlich darauf an, an welchen Wettkämpfen wir teilnehmen würden? Und natürlich an welchen Disziplinen ,dem entsprechenden wären auch die Kosten stark unterschiedlich ....Die Teilnehmerzahl müsste pro Disziplin so 8 bis 10 Leute betragen mit entsprechender Erfahrung in der jeweiligen Disziplin. ....
    Ein Sponsor wäre am Anfang nicht unbedingt von Nöten, den bekommt man auch wenn überhaupt erst dann wenn Erfolge zu verzeichnen sind.
    Oder verstehe ich das ganze hier jetzt total falsch? Werden hier nur Leute gesucht um gemeinsam angeln zu gehen, ohne sportlichen Hintergedanke?
    Egal wie ,wichtig ist wo ? Denn ein regelmäßiges Treffen ist soo oder soo unbedingt von Nöten.
    Was ich aber unbedingt sagen will ist, ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft ist vom Wortführendem und Organisator unbedingt von Nöten !

    LG der Waller Michel

    20.07.19 22:58 1
  • Unbekannt

    Das er in Dortmund wohnt ,hatte ich auch gesehen, muss aber nicht zwangsläufig bedeuten, das Er es auch dort geplant hat .....wenn er sich denn wieder zu Wort meldet, kann man vielleicht näheres Erfahren . Um sich hier und da mal ungezwungen zum Angeln zu treffen ist ne größere Entfernung nicht so das Problem!
    Zu Wettkampf Zwecken, wenn man es ernst meint doch eher unmöglich! Wenn man 1 bis 2 mal in der Woche sich treffen möchte, zum Training ,Dinge Absprechen, Fahrten organisieren Möchte und was da noch so alles dran hängen würde, kann ich mir nicht vorstellen das dies quer durch Deutschland funktioniert würde! Bedenke die Zeit und die Kosten. ...gerade in Bezug auf Fahrkosten ,Übernachtungskosten ,kosten für das Gewässer etc .
    Mein Gedanke dazu .

    LG

    20.07.19 23:17 2
  • Profilbild Mr_Daniel

    Klingt interessant und gemacht habe ich sowas noch nicht, also wenn weiters geklärt ist wäre ich dabei...

    21.07.19 06:15 1
  • Profilbild sebbo1983

    Servus

    Ich finde es auch sehr interessant und was Waller Michel gib ich auch recht.

    21.07.19 06:43 2
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Kostspielig wird ein Team nur, wenn man es kostspielig macht.
    Geht ja auch ganz einfach.
    Man gibt sich einen Namen - braucht mindestens zwei Leute (Team) - lässt sich vielleicht noch Shirts drucken - Team fertig!

    21.07.19 07:22 11
  • Profilbild CarpyFisherman

    Finde die Idee klasse nur wenn man in ganz Deutschland team-member hat dann man wohl auch in ganz Deutschland Reichweite. Ein deutschlandweite Team fände ich klasse und ich wäre auch sofort dabei. was die Frage Sponsor angeht ich glaube jeder hat Kontakte zu angelläden usw. die müsste man dann halt ausnutzen

    21.07.19 07:28 2
  • Profilbild CarpyFisherman

    und man sollte auch wirklich pro Kategorie (Karpfen forelle Hecht usw.) "Experten"haben

    21.07.19 07:30 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler