Beiträge

  • Profilbild Felix Angelt

    Guten Abend liebe Angelgemeinde
    ich habe mir überlegt nächstes jahr mir mal ein belly boat zu kaufen und damit mal angeln auszuprobieren jetzt habe ich 2 folgende fragen
    1. kann jemand eins empfehlen was nicht so teuer ist um das erstmal auszuprobieren und um zu gucken ob mir das liegt bevor ich dort so viel geld investiere.
    2. habe ich gelesen das im der havel in Potsdam das angeln vom boot nur erlaubt ist wenn man ankert zählt das dann auch für dieses belly boat?
    ich hoffe ihr könnt mir helfen vielen dank schonmal im vorraus
    Allen ein schönes wochenende gewünscht💪

    19.10.19 19:40 3
  • Profilbild Bennisportage

    hab von meiner Frau eins von berkley geschenkt bekommen, das kann ich dir empfehlen, bin sehr zufrieden. Kumpel von mir hat das selbe und ist auch zufrieden. kostet um die 100€

    20.10.19 07:24 2
  • Profilbild Hansesack

    ich empfehle dir eins zum aufsitzen also mit Sitzkissen. dadurch, dass du höher sitzt kannst du besser werfen und du kommst leichter voran. Ankern ist kein Problem. im Baumarkt gibt es kleine Klappanker.

    20.10.19 08:01 2
  • Werbung
  • Profilbild Felix Angelt

    muss ich wegen den sitzkissen bestimmte belly boate nehmen?

    20.10.19 08:48 0
  • Profilbild Bennisportage

    Berkley TEC Belly boat Pulse XCD link015ZUEL86/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_VfcRDb4C9M76Z
    das ist meins

    20.10.19 08:58 2
  • Profilbild Felix Angelt

    das sieht doch gut aus und ist nicht zu teuer danke 💪
    Bekommt man in den seitentaschen genug sachen unter?

    20.10.19 09:00 0
  • Werbung
  • Profilbild Bennisportage

    ja bekommst gut was rein.

    20.10.19 09:04 0
  • Profilbild Felix Angelt

    dann werde ich mir das mal zulegen und das ganze mal angehen mit dem belly boat
    danke für die tipps

    20.10.19 09:12 0
  • Profilbild Nils711

    Ich würde das von Zeck empfehlen. Aus dem Grund weil dieses alle Anbauteile im Kaufpreis mit drin hat sogar die Elektromotor Aufnahme. Wenn man das alles dazu kaufen müsste wie bei Berkeley oder ähnliche. Dann ist man deutlich teurer unterwegs.

    Wenn zeck was gut macht dann Bellys

    20.10.19 09:58 7
  • Profilbild Felix Angelt

    aber zeck kostet doch bestimmt ordentlich was oder

    20.10.19 10:16 0
  • Profilbild Magnum 83

    Ich habe mir das savage gear 170 mit ruder link sehr gut verarbeitet und link es aber demnächst verkaufen da ich keinen bock mehr aufs angeln habe....

    20.10.19 10:31 0
  • Profilbild Benjamin Bork

    kommt darauf an wo du angeln link bin auf der Ostsee unterwegs und fahre das Savage Gear 170 High link super zufrieden....

    20.10.19 12:08 0
  • Profilbild Hansesack

    Zeck ist stabil aber daher auch sehr schwer. wenn du mit dem belly mal schnell das Gewässer wechseln willst brauchst du schon n Auto. es kommt ja auch noch das tackle dazu. ich hab das guideline und bin voll auf zu Frieden. kostet n Bruchteil und wiegt die Hälfte.

    20.10.19 12:13 0
  • Profilbild Max Baumgarten

    Moin,
    Verkaufe mein Guideline Drifter momentan. Hatte mir das auch zum ausprobieren gekauft und werde mir jetzt was „besseres“ kaufen da ich infiziert bin mit der Bellybootangellei. Vielleicht hast du ja Interesse ? Ist eigentlich eins der gängigsten Bellyboote. Melde dich sonst einfach.

    20.10.19 12:15 0
  • Profilbild Benjamin Bork

    aber beim Guideline sollen die Schläuche oft kaputt gehen...höre ich sehr oft

    20.10.19 12:17 0
  • Profilbild Hansesack

    kannst du nach bestellen. halten bei guter Lagerung locker vier Jahre und kosten unter nem Hunni.

    20.10.19 12:19 0
  • Profilbild Benjamin Bork

    link ich auf der Ostsee unterwegs bin bevorzuge ich eher Pvc Bellys

    20.10.19 12:21 0
  • Profilbild Dorschangler

    Was möchtest du denn für dein Guideline haben ?

    20.10.19 13:08 0
  • Profilbild Geraer1980

    hat jemand vielleicht auch Vorschläge für einen 140kg-Angler?

    20.10.19 17:09 0
  • Profilbild Firestorm72

    @Felix Angelt:
    Zu deiner 2. Frage:
    Ich glaube ja! Aber da Glauben nicht Wissen ist, rufe am besten einmal bei der Geschäftsstelle vom Fischereischutzverein 'Havel' Potsdam e.V. an. Die sollten dir eine verbindliche Antwort geben.

    0331 270 59 23

    20.10.19 17:24 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler