Beiträge

  • Profilbild Bjarne Bretsch

    Moin Leute
    Ich möchte mir bald ein Bellyboot zulegen, bin mir aber nicht sicher welches.
    Ich habe mir bis jetzt das Savage Gear High Rider 150 ausgesucht.
    Ich würde mich über Vorschläge für Bellyboote der mittleren Preisklasse freuen😂

    15.06.20 07:31 0
  • Profilbild Dima93

    Moin! Mit dem Bellyboot ist das so ne Sache. Erstens musst du dir Gedanken machen, wo du genau angelst und welchen Antrieb (nur Flossen, oder Flossen + Paddel) du benötigst. Dann ist die Größe auch noch recht wichtig. Ich bin mit meinem 1,50 Black Viking recht flexibel und gehe damit sogar auf Kurztrips von ca. 1 Stunde. Das geht, weil das Ding vollaufgeblasen in mein Auto passt (Audi A3 8p). Das 1,70 m Belly passt so nicht mehr rein. Dafür stoße ich mit meinem kleinen Bellyboot an meine Kapazitätsgrenzen. Wenn du dein Gefährt aufrüsten willst (Technik) bist du mit dem großen viel besser bedient.
    Das sind zwei Punkte, die meiner Meinung nach wenig kommuniziert werden. Eigentlich ließt man immer nur etwas von Sicherheitsfaktoren. In dem Preissegment wird das vom Savage Gear machen aber alle Bellys einen guten und soliden Eindruck.

    Abschließend kann ich dir zu den Black Viking Bellys raten. Hier bekommst du gleich alle nötigen Anbauteile und der Support ist super!

    15.06.20 09:24 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler