Beiträge

  • Profilbild Deathscythe

    Mein Leute,
    Wollte mir demnächst das belly cat von zeck holen wollte mal fragen ob ihr ein paar Tipps habt die man beim angeln vom belly boot beachten sollte ?

    15.07.21 19:16 0
  • Profilbild slozek

    Moin. Im prinzip gibts da nicht viel. Kann dir nur den tip geben alles so leicht wie möglich zu machen. Also leichte dünne watthose. Die taschen nicht zu voll machen mit sachen die man garnicht braucht. die rute und auch der stiel nach hinten sollte nicht zu lang sein. Kleiner 1,5kg anker reicht völlig aus wenn du nicht grade aufs meer rausschwimmst oder es mit starker strömung aufnehmen willst. Bewegungsfreiheit ist alles auf nem belly✌🏼

    16.07.21 06:22 2
  • Profilbild Ronny Baumgart

    Hallo,auf was möchtest du denn so angeln ?

    16.07.21 07:32 0
  • Werbung
  • Profilbild Deathscythe

    @slozek ok danke dann gibt es ja nid viel zu beachten 😊

    16.07.21 08:41 0
  • Profilbild Deathscythe

    @Ronny Baumgart ich würde beim Verein in den Gewässer auf raubfisch angeln und sonst Ostsee auf mefo,Dorsch,Platten und alles was geht

    16.07.21 08:43 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Davor keinen Kaffee trinken! 😉
    Wenn du gleich nach der ersten halben Stunde ans Ufer mußt weil die Blase drückt, ist dass tierisch nervig.

    16.07.21 09:11 0
  • Werbung
  • Profilbild Deathscythe

    ok das merk ich mir 😂👍

    16.07.21 09:12 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Schwimmweste ist auch Sinnvoll.

    16.07.21 09:15 1
  • Profilbild Deathscythe

    ok schreib ich mir auf die Liste 😊👍

    16.07.21 09:16 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Wetter gut im Blick haben und bei aufziehendem Unwetter frühzeitig Richtung Ufer paddeln.
    Kein Fisch ist es wert, ein unnötiges Risiko einzugehen.

    16.07.21 09:19 6
  • Profilbild pikeaddict_1

    Und ganz wichtig.: Irgendjemand Bescheid sagen wo man ist und ggfs. die Koordinaten durchgeben. Und unter Umständen ausmachen, das man sich alle 2h kurz meldet. Vorallem die Ostsee ist kein kleiner Tümpel und kann sehr gefährlich werden.

    16.07.21 10:23 2
  • Profilbild slozek

    Mit nem e-motor dran bist du die hälfte der sorgen los. 😉 der passt übrigens problemlos an das zeck belly und auch eine 80ah batterie hat ja hinterm sitz noch platz. Kann ich nur empfehlen ✌🏼

    16.07.21 12:58 0
  • Profilbild Deathscythe

    Wie viel kostet der denn so?

    16.07.21 12:59 0
  • Profilbild slozek

    Zur not hast du ja auch noch die paddels dran. Hab die zwar selber bei mir ab weil motor dran und nur auf seen unterwegs aber da sind se ja 😊

    16.07.21 12:59 0
  • Profilbild slozek

    Hab den kleinen endura von minn kota mit dem kurzen schaft bperfekt fürs belly und schön leicht. 190€ kriegt man die schon locker. Batterie je nachdem wie leicht oder schwer sie sein soll dann auch nochmal zwischen 200-500€

    16.07.21 13:01 0
  • Profilbild slozek

    Ach noch nen kleiner tip: für den anker hab ich eine ankerseil befestigung und eine rolle drunter um den anker entspannt rauf und runter zu bekommen. Das ist nämlich sone sache beim belly. Ankern ist nervig 😂 schick mir mal ne pn mit deiner telnummer dann kann ich dir gerne fotos schicken wenn du willst ✌🏼

    16.07.21 13:02 0
  • Profilbild Deathscythe

    glaube man kann auch in der App Fotos schicken 🤔

    16.07.21 13:06 0
  • Profilbild Deathscythe

    Kannst ja auch in diesen chat schicken 😊

    16.07.21 13:06 0
  • Profilbild slozek

    muss doch nicht gleich jeder für immer sehen... ich brauch die fotos nicht 😉

    16.07.21 15:09 0
  • Profilbild Deathscythe

    Dann schick mal über direkt Nachricht 🙂😅

    16.07.21 22:06 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler