Beiträge

  • Profilbild Minizwerg

    Nun ja die Überschrift ist ja schon die Hauptfrage. Im besonderen geht es um den Bereich von der NRW-Grenze bis zur Einmündung des Dortmund-Ems-Kanals. Es würde mir auch helfen, wenn jemand wüsste wo ich die Info her bekomme. Danke schon mal im voraus.

    10.05.21 21:03 0
  • Profilbild SiggiSorglos

    Beim Ortsansässigen Verein wird dir garantiert geholfen. Aber wenn im Kanal Schiffe fahren würde ich mir das eh 2mal
    Überlegen. Ganz schön gefährlich

    10.05.21 22:10 3
  • Profilbild Minizwerg

    Danke für die Info. Ich wollte nicht auf den Kanal. Hab mich selber erschrocken als ich beim Kanal angeln war und die Grundmontage von den Wassermassen mit gezogen wurde. Ich will mit dem Belly auf den Fluss der daneben verläuft (Die Ems) und nicht mehr von den Transportschiffen gefahren wird.

    11.05.21 06:36 0
  • Werbung
  • Profilbild Jonschmar

    Ich hab das mal beim Lingener Verein angefragt. Dort hieß es das es verboten sei. Auf der wilden Ems, wo kein Schiffsverkehr ist, sei es aber erlaubt, wenn beim
    Angeln ein Anker geworfen wird.

    11.05.21 17:15 1
  • Profilbild Minizwerg

    Cool danke für die Info 👍

    11.05.21 18:58 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler