Beiträge

  • Profilbild Wi_Sch

    Hallo Leute, hat jemand von euch schon mal Erfahrung mit einem „Wurf Echolot“ gemacht ?

    Welchen könntet ihr mir empfehlen?

    Danke vorab für die Antwort

    04.05.20 09:34 0
  • Profilbild Patrik TjaTja

    Gudee, benutze den Deeper um kanten zu suchen am See und ab und zu sieht man auch paar Fische damit, also zum auswerfen finde ich es echt klasse

    04.05.20 09:43 2
  • Profilbild Fischmann's friend

    Habe den Deeper pro plus und bin sehr zufrieden ! Du kannst zwischen breiten und schmalen Kegel, Einstellungen für Boot und eisangeln , fischfinder Sensibilität einstellen und er zeichnet dir eine GPS Tiefenkarte für deine Gewässer die du dir dann immer wieder anschauen kannst !

    04.05.20 21:03 3
  • Werbung
  • Profilbild Cedric Janke

    Würde mich auch interessieren. Der wiegt ja sicherlich bisschen mehr. Da braucht man eine Rute mit hohem Wurfgewicht

    04.05.20 23:27 0
  • Profilbild Chefzlatan

    Deeper Pro hat 100g und der Chirp 90g

    05.05.20 04:10 1
  • Profilbild Wi_Sch

    Meint ihr so günstige Alternativen wie von der Firma LUCKY tun es auch ?
    Oder lieber sein Geld direkt in was anständiges investieren?

    05.05.20 08:45 0
  • Werbung
  • Profilbild yusuf6464

    Hi, ich hatte erst mal Deeper Smart bestellt quasi einsteigermodell.... naja nicht so toll hab es nach 2-3 Wochen wieder verkauft und mir ein chirp zugelegt 319€ kosten die... aber kein Vergleich die Bilder sind wie auf einem richtigen echolot auf Boot ! WLAN Verbindung ist Extrems stark und Akkulaufzeit auch. Bei der günstigen Variante hatte ich immer wlan Probleme...

    05.05.20 08:50 1
  • Profilbild Kai_H

    ich habe noch einen lucky Fischfinder hier liegen, du kannst damit den Verlauf des Grundes ganz gut erkennen, bei Ästen oder Bäumen wird es schon schwierig und Fische sind sowieso schwer auszumachen mit einem wurfecholot. Der deeper hat natürlich den Vorteil, dass du auch Tiefenkarten auf dem Handy erstellen kannst.
    Falls du Interesse an dem Lucky Gerät hast kannst du dich gerne melden, nutze mittlerweile ein Boot mit vollwertigem Echo.

    05.05.20 09:46 1
  • Profilbild yusuf6464

    Mein Deeper chirp+ würde ich dir für 200€ abgeben, alles andere auf dem Markt ist dagegen Müll außer die von lowarance

    05.05.20 09:47 1
  • Profilbild still5minutes

    Habe auch einen chirp+ an einer 120g Köhlerrute klappt das super.
    mit einem forellenwaggler am 50cm titanvorfach hat man sogar eine rettungsmöglichkeit falls die strippe mal reisst. das ist ja immer die grösste angst 😉

    05.05.20 09:59 1
  • Profilbild Müritzfreund

    Ich hab mir einen Depper gekauft ,teste ihn aber erst im Sommer.

    05.05.20 10:34 0
  • Profilbild 43.Jamie

    Dieser Post wurde gelöscht.

    05.05.20 19:00 1
  • Profilbild kleindutz

    und, was hast dir gekauft? und noch wichtiger, taugt es was ?

    27.02.21 20:58 0
  • Profilbild René Lacoste

    Meiner Meinung nach eine richtige Waffe vorallem an kleinen Gewässern um gezielt die Fische zu suchen und zu finden.

    03.06.22 23:14 0
  • Profilbild kawe63

    habe den deeper smart sonar chirp+ und werfe ihn mit der wft never crack heavy aus. Das klappt prima und ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. von den günstigeren würde ich die Hände weglassen.

    04.06.22 09:36 0
  • Profilbild René Lacoste

    Ich habe das garmin cast für 150€ und bin damit auch sehr zufrieden

    04.06.22 09:50 1
  • Profilbild 457

    Ich habe dem deeper chirp funktioniert sogar richtig gut vom Boot aus!

    04.06.22 13:00 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler