Beiträge

  • Unbekannt

    Hallo zusammen,

    ich kam zuletzt in die Gelegenheit ein paar neue Gewässer zu beangeln. (Karpfen)
    Da ich aufgrund der Familiensituation nur selten und kurz los komme habe ich auch nur leichtes Tackle.
    Ich habe also nicht die Zeit ein Gewässer mit Schlauchboot und Echolot / Lotrute abzufahren.

    Mein Gedanke war dies kurzfristig am Wasser mit einem Futterboot mit Echolot zu tun. Somit kann ich die Struktur im Wasser sowie die Bodenbeschaffenheit schnell überblicken und meinen Köder platziert anbieten.

    Ich fange so auch meine Fische, allerdings denke ich da ist mit einer besseren Wahl des Futterplatzes noch etwas Luft nach oben. Damit sich auch die Kurzansitze so effektiv wie möglich gestalten lassen! :)

    Habt ihr Erfahrungen mit Futterbooten inkl. Echolot gemacht? Könnt ihr was empfehlen, was auch nicht all zu teuer ist?

    Danke schonmal vorab und VG
    Felix

    20.05.24 08:39 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler