Beiträge

  • Profilbild Oliver1978

    Hallo zusammen,

    Kennt jemand hier aus dem Forum die beiden Hersteller bzw. deren Bellyboote, möglichst aus eigener Erfahrung?

    Ich denke darüber nach, mir eines zu kaufen und bin sehr unentschieden. Im Vergleich kommen die jeweils besten Modelle von beiden Hersteller in Frage...

    Wer kann mir hier Empfehlungen aus der Praxis geben oder wer hat sich ebenfalls schon mit den Bellys von den genannten Hersteller beschäftigt?

    Lieben Dank für Kommentare!

    Oliver

    30.08.19 14:19 2
  • Profilbild SpreeAngler88

    Kenne leider keins der beiden... aber das von 12bb macht einen guten Eindruck finde ich.
    Kannst dir ja mal das BellyCat anschauen, dass habe ich und bin voll zufrieden.

    30.08.19 15:23 0
  • Profilbild Walex1

    Das BellyCat ist kann ich auch nur empfehlen, Top Verarbeitung und komplett durchdachte Konstruktion.
    Ein Komplettpaket das jeden Cent wert ist 👍

    30.08.19 16:45 0
  • Werbung
  • Profilbild Oliver1978

    Nur ist das leider nicht lieferbar und ich möchte es sehr bald :-)

    30.08.19 16:53 1
  • Profilbild Walex1

    Dieser Post wurde gelöscht.

    30.08.19 17:42 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    das 12bb ist ein Top belly hat sich mein Vater gekauft. Er ist vom Guidline Drifter auf das 12bb umgestiegen. Top verarbeitet in Handarbeit produziert in Deutschland und nicht wie das Zeck irgendein China Produkt. Und beim 12bb ist jede Menge Zubehör dabei.

    30.08.19 18:35 0
  • Werbung
  • Profilbild Oliver1978

    Hat noch jemand Erfahrung mit dem Elling? Handarbeit in Deutschland, das wundert mich - ist doch eine holländische Firma die in China produzieren lässt???

    30.08.19 21:40 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    Ist keine China Produktion. Ist zwar ne Niederländische Firma ist aber ein deutscher mit drin der Bootsbauer ist.

    31.08.19 03:22 0
  • Profilbild Walex1

    Auch das Bb 12 kommt aus dem fernen Osten.

    31.08.19 19:45 0
  • Profilbild Rs Fennek

    link

    18.11.20 19:41 0
  • Profilbild Ronny Baumgart

    Das Eilling sieht doch doof aus mit dieser Spitze 🙁

    18.11.20 20:11 0
  • Profilbild Rs Fennek

    @Ronny Baumgart welche Spitze ?🤔

    18.11.20 20:16 0
  • Profilbild Ronny Baumgart

    In meinen Augen ist diese Spitze ein link bin auch viel mit dem Belly nachts unterwegs auf einem Fluss der teilweise viel Treibgut auf der Wasseroberfläche link dieser Hochgestellten Spitze wirst du dir automatisch ab und an das Treibgut unter den Hintern schieben. Ein Belly wie z.b das Zeck führt den Dreck links und rechts vorbei weil die Spitze gerade auf dem Wasser liegt ...Quasie

    18.11.20 20:19 1
  • Profilbild Ronny Baumgart

    Rs link Eilling

    18.11.20 20:21 0
  • Profilbild Rs Fennek

    Da kann ich dich beruhigen dieses Problem kann ich aus der Praxis so nicht bestätigen und ich bin zu 60% auf Gewässern mit starker Strömung und viel Kraut und Treibgut unterwegs 😉✌🏽

    18.11.20 20:21 0
  • Profilbild Ronny Baumgart

    Okay... 😊

    18.11.20 20:23 0
  • Profilbild Rs Fennek

    Ich habe auch das Gefühl dass ich damit sogar schneller unterwegs bin gerade auf der Ostsee und größeren Seen wenn es auch mal mehr Welken gibt 🤓🙌🏽

    18.11.20 20:24 0
  • Profilbild Ronny Baumgart

    Ja link Ostsee da kann ich nicht mitreden. Da bist du der Experte. Aber ein Belly mit Spiegel hat Vorteile. 2 Extra Rutenhalter für lau

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    18.11.20 20:28 0
  • Profilbild Rs Fennek

    Der Spiegel wäre bei mir kaum in Gebrauch da man bei uns in SH so gut wie überall keinen E-Motor nutzen darf außer an unserer schönen Küste 🙌🏽

    18.11.20 20:30 1
  • Profilbild Rs Fennek

    Ich habe hinterm Sitz meinen Bakkan 😉

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    18.11.20 20:34 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler