Beiträge

  • Profilbild Damian610

    Moin Leude,
    heute beim Karpfenangeln habe ich diese Aufnahme über meinem Köder gemacht. Bin noch Recht frisch was Deeper angeht. Was erkennt ihr da?

    LG

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    12.03.22 19:36 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Dieser Post wurde gelöscht.

    13.03.22 07:35 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Hab selbst keinen Deeper, hab nur mit "normalen" Echolote gearbeitet.
    Könnte mir vorstellen, dass es sich bei den gelben Darstellungen um Köfis (vielleicht ein Trupp Rotaugen oder kleine Brassen) handelt.
    Ich verstehe die verschiedenen Farbabstufungen beim Deeper nicht?
    Was soll das "grün" da zwischen drin? Besonders schwaches Signal?
    Bei ein paar von den gelben Punkten, erkennt man "Rot/Braun" in der Mitte, was ein gutes Echo sein könnte, falls "Rot/Braun" ein "gutes bzw. starkes Signal" darstellen soll?

    Ein solches Bild, ohne GPS und Geschwindigkeit, ist auch sehr schlecht von außen zu beurteilen, da keiner weiß, wie gut deine Einholgeschwindigkeit beim "loten", der Bildlaufgeschwindigkeit deines Deeper angepasst ist.
    Drehst du zu schnell, sind deine "Sicheln" zu kurz und ungenau, drehst du zu langsam, werden die "Sicheln" länger oder anders herum, Bildlaufgeschwindigkeit zu hoch, wird die "Sichel" zu lang/Bildlaufgeschwindigkeit zu niedrig, wird die"Sichel" zu kurz oder man bekommt nur noch ein paar Punkte.
    Da sollte vor der nutzung des Deepers gerechnet (Schnureinzug der Rolle/Übersetzung - Kurbelumdrehungen pro Sekunde = so und so viel Meter pro Sekunde usw.) werden, um die Einholgeschwindigkeit, möglichst gut an die Bildlaufgeschwindigkeit anpassen zu können.

    13.03.22 07:42 0
  • Werbung
  • Profilbild Fischer Talia

    Vermutlich Äste. Als richtige Fischsicheln würde ich die nicht interpretieren

    13.03.22 09:41 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Äste ist fast nicht möglich. Die würden am Grund liegen und nicht durchs Wasser schweben.
    Der Grund ist gut erkennbar, eben und frei. Werder Fisch noch Hindernisse.
    Alles was zu sehen ist, bewegt sich in einem Bereich zwischen 70 und 150 cm Tiefe, bei einer angegebenen Gewässertiefe von 170 cm.

    13.03.22 10:22 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Bei dem "grün" könnte ich mir vorstellen, dass es ganz schwache Signale sind, die durch Schwebstoffe oder ähnliches (in tieferen Wasser z.B. Sprungschicht) entstehen.
    Würde dann auch für eine weiche obere Grundschicht sprechen.

    13.03.22 10:26 0
  • Werbung
  • Profilbild Damian610

    @Alle, perfekt ich danke euch für eure Meinungen!

    13.03.22 10:29 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Vielleicht ist das ganz links, der Futterplatz?
    An dem Kleinfische den Grund aufgewühlt haben?
    Schwer zu sagen, da ja keiner weiß, wo der Deeper gelandet ist?
    Wann er über den Futterplatz kam?
    usw. Wurde der Köder überworfen?
    Je weiter links vom Bild die Darstellung, desto weiter in der Vergangenheit = weitere Entfernung zum Ufer, je weiter rechts im Bild, desto näher bei der Gegenwart = näher beim Angler (falls der Deeper auch wirklich geworfen wird).
    "Live" ist nur das A-Scope ganz rechts.
    Wir haben ja keine Infos. Also kann man nur schätzen.
    Äste schließe ich allerdings aus.

    13.03.22 10:34 0
  • Profilbild Fishhunter77

    Das grüne sind Wasserpflanzen und das gelbe ist Fisch.
    Habe den Deeper seit dem es den pro+ gibt.

    13.03.22 11:46 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Wasserpflanzen, die bis zu 60 cm vom Grund hochstehen, müsste der Threadersteller/Angler dann ja irgendwie beim einholen der Montagen gespürt/bemerkt haben?

    13.03.22 12:06 0
  • Profilbild HarryHirsch85

    Bei dem Grün handelt es sich tatsächlich meist um Wasserpflanzen. Was mich etwas skeptisch macht ist das braun darunter. Das sieht etwas verzerrt aus, was auf ungleichmäßige Geschwindigkeit beim Einnholen deuten würde. Finde den Screenshot eigentlich unbrauchbar. Aber wenn ich raten muss würde ich sagen das da paar kleine Fische unterwegs sind und der Rest sind schwebeteilchen.

    13.03.22 12:20 0
  • Profilbild HarryHirsch85

    Mal ein Beispiel wie das bei stehendem Deeper vom Boot aus aussieht. Die mittlere gelbe Linie ist der Köderfisch der unterm Boot angeboten wurde. Der Rest erklärt sich eigentlich von selbst. Sehr ärgerlich. 😭

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    13.03.22 12:30 0
  • Profilbild Fishhunter77

    Fliegauf, das ist bei uns ein ganz typisches Echobild vom Deeper. Wir haben hier teilweise in 3m tiefe, Wasserpflanzen die bis zur Oberfläche wachsen und davor oder dahinter immer wieder freie Stellen auf denen man problemlos auf Grund angeln kann. Wenn man sie dann trifft.
    Beim rausholen oder Drill, geht's dann natürlich immer sofort ins Kraut.

    13.03.22 12:36 0
  • Profilbild Fishhunter77

    HarryHirsch, ordentlicher Fehlbiss würde ich sagen😁

    13.03.22 12:37 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Okay
    Wundert mich aber trotzdem, was das grün dann zu bedeuten hat.
    Wasserpflanzen, Holz geben meistens ein ähnliches Signal ab, wie Fische und ein ähnliches Signal, müsste auch gleich dargestellt werden,. Ein Echolot kann schließlich nicht zwischen Fisch und Wasserpflanzen unterscheiden, sondern verarbeitet nur reflektionen des Gebersignals.
    Irgendwas stimmt da mit der Interpretation des Bildes und der Farben also ganz und gar nicht zusammen.
    Ich denke, dass durch die Farbe grün, bei vielen automatisch der Gedanke an Wasserpflanzen entsteht aber rein vom logischen Hintergrund, wie ein Echolot funktioniert, kann das nicht die Erklärung sein.
    Deshalb bin ich von der Wasserpflanzenerklärung nicht überzeugt.
    Aber ich hab selbst keinen und kann deswegen auch nicht weiter argumentieren, als dass mir da der logische Zusammenhang von Funktion und Darstellung fehlt.

    13.03.22 14:09 0
  • Profilbild Fishhunter77

    Es ist beim Deeper so, dass er anhand der Härte der Dinge eine Farbe zuordnet. Hart und im Freiwasser ist gelb. Kann Fisch oder Holz sein.
    Grün ist weich. Kann also Pflanzen oder fauliges Holz sein.
    Als festes Echolot habe ich ein Lowrance Elite 7ti. Das kann anhand der Dichte so ziemlich genau anzeigen ob es ein Fisch ist oder nicht.
    Der Deeper kann das nicht.

    13.03.22 14:19 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Aha, okay.
    Dann wäre ein steiniger, harter Boden auch gelb oder ist dass dann wieder braun, weil es nicht im Freiwasser ist? Oder wie kann man das verstehen?
    Alles im Freiwasser wird ab einer gewissen Dichte gelb angezeigt und mit der gleichen Dichte am Grund in braun?
    Wäre dann ein Fisch knapp über dem Grund braun oder gelb?

    13.03.22 14:28 0
  • Profilbild Fishhunter77

    Nein der Boden wird trotzdem immer braun angezeigt.

    13.03.22 14:40 0
  • Profilbild Fishhunter77

    Beim Fisch knapp über oder auf dem Grund, wird der Deeper so seine Probleme haben.

    13.03.22 14:41 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Puh...
    Bei so viel viel Interpretationsspielraum flippt der eine oder andere, mit zu viel Fantasie, wahrscheinlich aus! 😂😂😂

    13.03.22 14:42 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler