Beiträge

  • Profilbild Tony5621

    Hi,

    kann mir jemand einen guten Bootrutenhalter (keine Festmontage) bis ca. 40€ empfehlen? Ist für ein Metallruderboot ohne Motor gedacht.

    26.07.22 20:02 0
  • Unbekannt

    Schon mal bei Railblaza geschaut?

    26.07.22 20:02 0
  • Profilbild Tony5621

    Nein noch nicht, mache ich gleich. Danke

    26.07.22 20:04 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    Die haben diverse Montagebasen und etliches an Zubehör. Bekommst nen schönen Einblick bei „Echolotzentrum“ und „MyBait“

    26.07.22 20:06 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Kommt drauf an, was dass ganze aushalten muß.
    Wenn du mit Sideplaner und 30-40cm Swimbaits schleppen möchtest, würde ich mir einen zur Festmontage z.B. von Cannon, auf ein Vierkantholz machen und dann das Vierkantholz mit Schraubzwingen am Boot festmachen.
    Wenn du einfach nur Wobbler oder was anderes "leichtes" schleppen möchtest, sollte es einer zum Schrauben tun.
    Die neigen ab einem gewissen Zug auf die Rute, sich zu verdrehen, bis sie am Boot anstehen.

    26.07.22 20:32 1
  • Profilbild Tony5621

    Danke dir. Ja ist nur zum Schleppen mit Wobbler gedacht. Interessante Idee mit dem Vierkantholz 👍

    26.07.22 20:33 0
  • Werbung
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Das wäre der Rutenhalter.
    Hab ich bei mir am Boot auch drauf und schleppe damit 40 cm Swimbaits.

    26.07.22 20:35 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    hoppla Bild vergessen 😂

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    26.07.22 20:35 0
  • Profilbild basti.98

    So wie Philipp geschrieben hat, mach ich’s auch. Ist halt praktisch, wenn man kein eigenes Boot hat und die immer wieder neu fixieren muss.

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    26.07.22 20:45 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Ja, vom Prinzip her so wie Basti.
    Ich würde das Vierkant aber weiter oben zum Bootsrand spannen (siehe Bild) damit du die Ruten besser rein und raus bringst.
    Basti, wie ist es bei dir? Sieht auf dem Bild ein bisserl so aus, als würde die Rolle beim raus nehmen, am Bootsrand anstehen?

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    26.07.22 20:52 0
  • Profilbild Tony5621

    Rutscht das Vierkantholz nicht wenn du es mit Schraubzwingen fest machst, oder ist es ganz fest?

    26.07.22 20:54 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Dieser Post wurde gelöscht.

    26.07.22 20:58 1
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Das hat einen ganz anderen Hebel und sitzt Bombenfest.
    Du brauchst halt Spannzwingen, mit ausreichend Spannweite, damit sie über den Bootsrand greifen. Zur Not unter den Bootsrand ein Hölzlein zum spannen unterlegen.

    26.07.22 20:59 0
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    So, meine ich

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    26.07.22 21:03 1
  • Profilbild basti.98

    Ja ich glaub die war n bissl zu dicht am Bootsrand. Hab des Brett dann aber n Stück nach vorne gezogen und den Rutenwinkel höher eingestellt, sodass des Rutenende noch vor der Sitzfläche nach unten geht.

    Des mit nem Vierkanthölzl könnte nochmal leichter zum Ausbringen sein und man versperrt dann nicht so stark die Sitzfläche.

    Mit Schraubenzwingen hält des wirklich bombenfest, Bremse ist ja in der Regel auch so eingestellt, dass bei brachialen Hängern die Schnur ablaufen kann.

    26.07.22 21:11 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler