Beiträge

  • Profilbild Phil_Bueue

    Ich stehe kurz davor mir ein Belly Boot anzuschaffen und versuche im Vorfeld an möglichst jedes Detail zu denken, damit ich bei der finalen Bestellung alles zeitnah beieinander habe.

    Als Belly hat sich aufgrund der vielen Empfehlungen und des Zubehörs das Zeck Belly CAT rauskristallisiert.

    Es sollte möglichst alles minimalistisch bleiben, damit man noch halbwegs „leicht“ ans Wasser und wieder zurück kommt.

    Ein Elektromotor macht bei meinen Hausgewässern keinen Sinn, da verboten und ist auch nicht wirklich erforderlich. Würde zudem nur das Budget und das Gewicht sprengen.

    Neben einem kleinen 1,5kg Anker und anderem Kleinkram stellt sich mir die größte Frage.

    Nämlich welches Echolot?

    Klar könnte man auch ohne angeln, aber dann kann ich auch gleich am Ufer bleiben.

    Jetzt kam mir die Idee einen Deeper Chirp 2 vorne ans Belly zu hängen und auf der Mount vom Belly mein IPad zu installieren. Optisch natürlich genial und es wäre „am günstigsten“ - wobei der Chirp 2 auch seine 330-350€ kostet.

    Funktioniert das Teil denn genauso gut wie ein beispielsweise Humminbird Helix 5 oder Lowrance Hook 5 ?

    Gerne auch noch andere Empfehlungen.

    Der Aufpreis würde den Braten ja nicht wirklich fetter machen, wenn es sich auch im Mehrwert lohnt.

    Ich bin zwar in dem Bereich Neuling, aber kaufe gerne was vernünftiges und gebe ne Mark mehr aus, damit ich einen Doppelkauf vermeide.

    Der Vorteil bei der Deeper Variante wäre natürlich, dass ich das Ding auch mobil mitnehmen und bei anderen Angelarten verwenden kann. Kaufe ich n stationäres Echo, würde es quasi nur am Belly bleiben.

    Bei der Frage ob 5 oder 7 Zoll scheint es ja vermutlich Geschmackssache zu sein und wie gut die Augen sind. Preislich ist es ja schon n kleiner Unterschied für die paar cm mehr Fläche.

    Würde mich mal interessieren welche Echolote ihr am Belly verwendet oder ob jemand mit der Deeper Variante erfolgreich unterwegs ist.

    Gerne auch Erfahrungsberichte und was es sonst noch so für nützliche Tools fürs Belly gibt, die einem die Stunden auf dem Wasser angenehmer machen können :)

    01.07.22 22:22 1
  • Profilbild Marcus D.

    Gesehen bei ALLE ANGELN
    link36927

    02.07.22 07:16 1
  • Profilbild Phil_Bueue

    Danke dir ☺️

    02.07.22 21:58 0
  • Werbung
  • Profilbild /-/e_@d

    Ich nutze ein garmin echomaps fürs belly und binn damit sehr zufrieden.
    Kommt halt immer auf die angeltechnik an was man sich zulegt und wie mann es benutzen möchte.
    Ich klopfe vom belly aus und geh vertikal auf zander und hecht .
    Da ich eigene gewässerkarten erstellen wollte war die Wahl bei mir halt das echomaps ....
    nützliche Dinge fürs belly sind rutenablage, Toplicht ,
    Geber und Echolot halter, Mini Anker ,rutenhalter damit bist du dann auch gut aufgestellt .....
    mfg
    Bernd

    01.08.22 23:30 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler