Beiträge

  • Profilbild Philipp Lenz

    Ob es die Köcherfliege, die Maifliege oder allgemein Insekten wie Käfer sind. Alles wird immer weniger! Unter wie oberhalb der Wasseroberfläche. An meinen heimischen Fließ- und Stehgewässern Werke ich das sehr intensiv. Wie geht's euren Insektenpopulation in den Flüssen und Seen? Im landwirtschaftlich dominierten Märkisch Oderland ist die Insekten- wie die Fischwelt so richtig im Arsch. Gerade an den Fließgewässern. Die alte Oder ist eine einzige braune Brühe!

    14.11.18 21:31 3
  • Profilbild Philipp Lenz

    merke'

    14.11.18 21:36 0
  • Profilbild infiniteral

    Tja und dann stimmt Deutschland noch gegen das Glyphosatverbot... Traurig alles. Kann dir nur beipflichten. Danke liebe Politiker ;)

    14.11.18 23:04 1
  • Werbung
  • Profilbild sergdal

    Das bedeutet das viel Fisch da ist weil Fische fressen Insekten wenn wir entnehmen steigt der Insektenbestand bestimmt

    14.11.18 23:10 2
  • Profilbild infiniteral

    Naja, nein. Der Einfluss moderner Landwirtschaft ist deutlich. Insekten vermehren sich natürlicherweise in massen, da ihr Überleben durch großen Vorkommen gesichert ist. Und trotzdem hat der Mensch es geschafft die Lebewesen, welche sich eigentlich am besten reproduzieren in ernsthafte Bedrohung zu bringen. Das Abnehmen des Insektenbedtandes ist sicher nicht Schuld der Fische. Man muss nicht immer versuchen der Natur alles in die Schuhe zu schieben.
    Denkt mal an früher als ihr über die Autobahn gebrettert seid. Nach einer Stunde war die Scheibe voll matsch und musste gesäubert werden. Heute kannst du von Berlin bis nach München fahren und hast maximal 3 bis 5 Flecken auf der Scheibe.

    14.11.18 23:17 6
  • Profilbild sergdal

    Ja ist doch gut mit weniger Kleckse!

    14.11.18 23:20 2
  • Werbung
  • Profilbild Angelfutzie

    @sergal 1. Hast du schon jemals was von einer ,,räuber-Beute Beziehung'' gehört?
    2. Insekten sind die nahrungsgrundlage vieler tiere und viele pflanzen sind von der Betäubung durch Insekten abhängig -> weniger Insekten -> weniger andere pflanzen und tiere -> weniger was wir essen können

    14.11.18 23:28 2
  • Profilbild sergdal

    Meinte ja nur wegen Fisch..

    14.11.18 23:29 2
  • Profilbild Angelfutzie

    ich bin mir sicher die Tatsache dass fische Insekten fressen trägt nicht zum insektensterben bei. also würde auch eine Dezimierung des (vielerorts eh schon viel zu niedrigen ) fischbestandes rein gar nichts bewirken

    14.11.18 23:36 2
  • Profilbild Salmonidenangler

    Kann mich Angelfutzi anschließen.

    15.11.18 05:54 0
  • Profilbild Magnum 83

    Also ich habe mir vorgenommen mir nächstes Jahr in meinem Garten einen Teil als Insektenwiese bzw. Bienenwiese link jeder nur ein kleines Stück auf seinen korrekten geschnittenen Rasen verzichten würde wäre den insekten schon ein bisschen link der deutsche wäscht,selbst bei wasserknappheit sein Auto und sprengt seinen sowieso schon vertrockneten Rasen...(nichts gegen deutsche bin doch auch deutsch,deutsche sind toll,aber bei diesen Dingen,na ja...)

    15.11.18 08:37 5
  • Unbekannt

    Sicherlich sind wir Menschen in sehr sehr vielen Bereichen daran Schuld. Dieses Jahr war aber auch so ein sehr schlechtes für die Tierwelt, da das Jahr sehr trocken war und deshalb oft die natürliche Nahrung/Wasser fehlte.
    War auch oft genug im Fernsehen zu sehen bzw. in der Zeitung zu lesen, dass man Futterstellen und Trinkstellen anlegen sollte.

    15.11.18 08:49 0
  • Profilbild Esoxzist

    @Magnum 83…
    Ich denke nicht das dass ein reines Problem der deutschen ist wenn man so sieht wie die Menschen mit der 🌏 umgehen frage ich mich wie lange das noch so geht… und dann auch noch so dreist und nennt sich selbst Homo sapiens sapiens… homo geistig benachteiligt wäre passender …
    Es gibt 2 Lebewesen die auf drastische Weise die Natur verändern… der Mensch und der Biber …
    Aber wo wir gerade bei deutschen waren…
    Wenn alle Menschen so leben würden wie wir deutschen bräuchte wir die Erde viermal und das sagt doch eigentlich alles …

    15.11.18 09:58 1
  • Profilbild Magnum 83

    Aber wir deutschen haben Umweltzonen in Städten mit Dieselfahrverbot🤔😅Und teure Windkraftanlagen deren Strom wir nicht Speichern können und ihn dann an Anreinerländer verschenken und ach so tolle Fischundurchlässige link alles gut in Deutschland...😜

    15.11.18 10:07 2
  • Profilbild Esoxzist

    Warum ändern wir das alles nicht…???

    15.11.18 10:22 0
  • Profilbild Magnum 83

    Weil wir die falschen Leute in der Regierung link darüber zu link schon am Anfang von mir geschrieben kann ich erstmal persönlich einen kleinen Beitrag mit meiner Insektenwiese was beitragen,vieleicht folgen welche meinen link Wiese sieht übrigens toll aus wenn sie blüht im Sommer,nicht so wie ein vetrockneter brauner kurzer Rasen🌺🌱⚘🌼🌻

    15.11.18 10:30 0
  • Profilbild Esoxzist

    Deine Wiese …👍👍👍
    Hab ich auch…

    Aber die falschen Leute in der Regierung ist nicht das Problem …!!!
    Das Problem ist genau die Einstellung (ich meine nicht dich persönlich)
    Die Lösung liegt vor jedermanns Füßen…
    Wir müssen sie nur aufheben,wir müssen unsere Einstellung ändern …
    Geh alle paar Jahre wählen die da oben machen dann alles schön und wenn nicht sind ja die Schuld …
    Denkste Puppe …
    Es liegt ganz allein in unseren Händen wenn‘s schief läuft sind nur wir schuld…!!!
    Und ich hab keinen Bock meinen Enkeln zu erklären warum wir so blöd waren und nur zu geguckt haben…

    15.11.18 10:38 2
  • Profilbild Luziverares

    Hy,
    also einen besonderen Rückgang konnte ich persönlich nicht feststellen, auch wenn ich natürlich vom durch Pestizide verursachten massenhaften Insektensterben weiss... für Die die keinen garten haben aber trotzdem was tun wollen... wäre vielleicht ein insektenhaus/insektenhotel ne Alternative
    link

    lg

    15.11.18 11:45 1
  • Profilbild AGu

    Mein Insektenhotel ist auf dem Hof direkt am Bach und ich hoffe auf die eine oder andere Florfliege 👍🏼

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    15.11.18 19:24 3
  • Profilbild Philipp Lenz

    Mein Wildbienenhotel ist auch gut besucht.

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    05.05.19 20:14 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler