Beiträge

  • Profilbild Peter Reitberger

    Merkwürdige Biss- bzw. Stichverletzung. Brasse idt ca. 50cm groß. Was kann das sein?

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    27.03.20 08:16 0
  • Profilbild Hansesack

    Vllt n Comoran?

    27.03.20 08:23 0
  • Profilbild Gabber3Hool

    Moin so was hatten meine Rotaugen auch schon mal gehabt
    weiß zwar nicht ob eine Brasse das auch bekommt .
    Die Krankheit die meine Fische hatten war die (Tannenzapfen Krankheit)
    Hat bei meinen Fischen jedenfalls auch so angefangen

    27.03.20 09:01 0
  • Werbung
  • Profilbild TwichbaitMZ

    oder noch leichausschlag

    27.03.20 09:07 0
  • Profilbild Jadon

    Was ist das für ne Krankheit ?

    27.03.20 09:07 0
  • Profilbild Gabber3Hool

    Ich sag jetzt mal es handelt sich hierbei um eine Infektion die leider bei Weißfischen öfter vorkommt,bei Blei(Brassen) bildet diese sich oft an der Schwanzwurzel nicht selten führt diese Infektion zum Tod der betroffenen link Angler sagen auch Tannenzapfen Krankheit dazu weil die Schuppen sich vom Fisch abspreitzen,definitiv war es keine Raubfischattacke schon garnicht vom Zander der beißt doch keine Löcher in die Köderfische...


    Gerade aus einem Forum gezogen

    Es bildet sich aber nicht immer an der Schwanzflosse

    27.03.20 09:11 0
  • Werbung
  • Profilbild Peter Reitberger

    Danke sehr interessant!

    27.03.20 09:12 0
  • Profilbild Gabber3Hool

    Sieht am Ende dann so aus

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    27.03.20 09:17 0
  • Profilbild Robowski

    sieht meiner meinung aus wie ein pilz hab ich aber schon öfters gesehen

    27.03.20 23:24 0
  • Profilbild Gune

    bitte beim Verein melden:/

    28.03.20 10:17 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler