Beiträge

  • Profilbild Hab3R

    Grüßt euch,
    Es gibt in meiner Region selten ein Angelansitz an dem ich mal nicht den Müll anderer sogenannter "Angler" einsammle. Wie seht es bei euch aus bzw. nehmt ihr den Müll anderer mit?

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    16.04.17 10:55 7
  • Profilbild Earthy

    das ist hier nicht anders ,das geht glaube ich hier schon jeden auf den Sack und ich denke mal jeder Mensch mit Vernunft nimmt sein Müll auch mit!an vielen Seen kann man halt auch schwimmen und mir geht es auf den Sack wenn meine Kinder schwimmen wollen und müssen erst mal durch Müll gehen und im Wasser mit im Müll schwimmen!es heißt immer wir Angler stehen in der Pflicht unsern Müll mitzunehmen 80% halten sich auch daran!aber die meisten sammeln noch den Müll von anderen ein ,es ist halt normal mittlerweile leider Gottes!sehr viele Passanten schmeissen halt alles dort hin es ist ja nicht nur der normale Müll teilweise werden Autoreifen schirme Einkaufswagen rein geworfen sowas ist einfach nur asoziales verhalten der Leute! die Städte wären sich schon gar nicht mehr da gegen traurig aber war!halte meine Wohnung doch auch sauber und schmeiss zu Hause nicht den Müll auf den Boden und lasse ihn vergammeln!!

    16.04.17 11:06 6
  • Profilbild Bolg

    Das mit dem Müll ist asozial aber das ist doch jetzt bestimmt schon der 5. Thread.

    16.04.17 11:28 2
  • Werbung
  • Profilbild Earthy

    jup oder der 6 oder 10,aber du merkst das Thema bleibt einfach aktuell

    16.04.17 11:45 3
  • Profilbild jordano

    das ist scheisse den Müll liegen zu lassen und sie veratten damit ihre stellen idioten

    16.04.17 11:48 2
  • Profilbild flurfunk

    Freitag am Vereinssee. 1x Autoreifen, 1x abgebranntes Stromaggregat, diverse Schnapsflaschen, Kinderklamotten, Matratze etc. etc. Denke aber mal, dass 98% des Mülls nicht von Anglern stammte...

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    16.04.17 12:10 13
  • Werbung
  • Profilbild Eltzschi99

    Finde auch öfters an den Gewässern Müll, z.B. Chipstüten, Plastik, aber auch Madendosen und Tauwurmdosen. Nehme es meistens mit und entsorge es zu Hause

    16.04.17 12:21 9
  • Profilbild cafechaos0

    Bei mir ist viel Müll vom Restaurant Zur goldenen Möwe dabei, allgemein viel Coffee/Essen to go Müll. Gehört m.E. verboten. 😡

    16.04.17 13:16 3
  • Profilbild Earthy

    aber hier können wir drüber diskutieren wie wir wollen ,wir können einsammeln wie wir wollen!gegen den Müll kommt man einfach nicht an!sollten sich auch mal die Städte mit befassen zwecks Müll Entsorgung an den Seen Flüssen link anders bekommt man das Problem nicht in den griff

    16.04.17 17:56 3
  • Profilbild Eibeausdruck

    Ich muss sagen ich habe 2 Karten und bei den Gewässern ist nie Müll ich verstehe nicht wie man Müll am Wasser liegen lassen kann

    16.04.17 18:38 0
  • Profilbild Earthy

    keine Ahnung verstehe sowas auch nicht wie gesagt scheiß doch auch kein Müll bei mirvzu Hause auf den Boden und lasse es liegen!

    16.04.17 18:50 1
  • Profilbild Angel-Johnny

    Ich nehme den Müll fast immer mit weil ich es wichtig finde das wir saubere angelplätze haben

    16.04.17 19:01 0
  • Profilbild AndyZwickau

    hab schon Säcke weise Müll von anderen (anglern) oder auch nicht von strecken an der Mulde in Zwickau mit nach Haus genommen aber muss sagen das ist wie wenn mann gegen Windmühlen rennt quasi sinnlos dafür sollte und muss sich jeder kümmern der Müll macht und solang das nicht in die Köpfe geht und da auch ankommt ist jeder Versuch von einzelnen völlig Sinnlos aber ein wichtiges Thema das jeder mal überdenken sollte

    16.04.17 21:24 2
  • Profilbild perch&pike

    Bei uns in der Nähe hat man einen wunderschönen,glasklaren Baggersee mit extrem gutem Fischbestand aus diesem Grunde abgesperrt und jeglichen Zugang untersagt ... war bis dahin mein Lieblings Gewässer ...und wegen so idioten muss ich auf die Riesen Hecht und barsch Muttis verzichten ...😡 außerdem ist das eine Schande für die Natur !!!!

    16.04.17 21:30 2
  • Profilbild Earthy

    ich muss sagen früher habe ich ehrlich gesagt darüber gar nicht nachgedacht und habe auch Überall mein zeug hin geschmissen! ob beim angeln oder sammeln am See mit link ging bestimmt bis ich 19 j war,jetzt bin ich 31 Vater von 2 Kindern da sehe ich alles mit anderen Augen!ich muss sagen teilweise Schäme ich mich dafür das man früher so war und nicht nachgedacht hat!aber wie gesagt heute sehe,ich alles anders leider haben viele das gleiche Problem aber manche lernen es auch nie!

    16.04.17 21:39 4
  • Profilbild Daniel Brozeit

    Ein leidiges Thema. Auch bei uns findet sich häufig Müll anderer Angler zusammen. Ich finde es schon sehr beschämend an einen tollen Angelplatz zu kommen und erstmal ne gute Tüte voll Müll beseitigen zu müssen. Durch solche Idioten werden auch mal ganz schnell Top Gewässer gesperrt. Bestes Beispiel ist z.B. ein Pachtgewässer der Stadt.
    Wir sitzen oft mal ein ganzes Wochenende am Wasser mit unseren Kids. Sie dürfen noch nichtmal Barfuß laufen, da es immer wieder vorkommt das Haken samt Vorfach auf dem Boden herumliegen. Solchen Anglern gehören sofort sämtliche Papiere abgenommen!

    Mal ein danke an die Angler, die sich die Mühe machen von den Vollpfosten den Müll zu beseitigen. 👌👍

    26.02.18 13:24 5
  • Profilbild angeldealz.de

    An meinem Hausgewässer wird einmal im Jahr die gesamte Strecke abgelaufen (6km Fließgewässer) und gemeinsam Müll gesammelt. Was da an Müll zusammenkommt, ist echt der Wahnsinn. Kaum was von Anglern. Ist aber am Fluss sicher ein bisschen anders als am See/Weiher, wo es mehr Ansitze gibt 🙈

    26.02.18 13:37 4
  • Unbekannt

    ob Angler oder nicht generell scheiße Müll in die Natur werfen aber will hier kein Engel sein hat jeder mal gemacht ist auch scheiße aber man sieht ja leider nie die Angler oder Leute dabei....

    26.02.18 17:08 1
  • Profilbild Magnum 83

    Ich habe immer einen Müllbeutel link es mir möglich ist nehme ich den Müll anderer Angler link meisten stören mich dabei leere Maden und link verstehe echt nicht wie man seine Umwelt nur so Kaputt machen kann.

    26.02.18 18:14 2
  • Profilbild Palino

    Mir ist Samstag ein Wurmdeckel durch den Wind übers Geländer geweht. Man was habe ich mich über mich selbst geärgert... habs nicht mehr rausbekommen und dann ist es Flussabwärts.
    Warum müssen die Dosen aus nicht abbaubaren Plastik sein?
    Gibt es Alternative Behälter in die man die Würmchen umfüllen kann?

    26.02.18 19:07 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler