Beiträge

  • Profilbild Louis001

    Zuerst dachte ich es wäre eine Bachforelle, die meinen Spinner genommen hat. Aber jetzt scheint mir es eher so als wäre es eine Seeforelle? Nur hab ich sie im Bach gefangen?! Komisch 🤔

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    27.07.20 08:13 2
  • Profilbild Cojote

    Ich bin schon der Meinung das es eine Seeforelle ist.

    27.07.20 08:17 0
  • Profilbild Mox

    Nachdem Bach-, See- und Meerforelle ein und die selbe Art sind (Salmo trutta) und die Unterscheidung der Fische keinen Biologischen Hintergrund hat, sondern sich nur auf den Lebensraum bezieht, ist es eine Bachforelle. Das Unterschiedliche aussehen und die unterschiedliche Größe ergibt sich auch aus der Anpassung an den Lebensraum. Das aussehen verändert sich natürlich nicht innerhalb einer Generation...

    Wenn sich nun eine junge Seeforelle dazu entschließt, nicht in den See abzuwander und im Bach zu bleiben, ist es also demnach eine Bachforelle. Über die Generationen würde sich Farbgebung und durchschnittliche Größe anpassen

    Und ja es gibt für die drei "Forellentypen" noch eigene lateinisch Bezeichnungen (Salmo trutta fario, Salmo trutta lacustris und Salmo trutta trutta). Diese haben aber wie schon gesagt keinen genetischen Hintergrund, sondern wurden eingeführt, weil wir Menschen nunmal Kategorien Schubladen mögen😉

    Grüße und Petri

    27.07.20 09:12 25
  • Werbung
  • Profilbild Cojote

    Ausführlicher geht's gar nicht👍👍

    27.07.20 09:15 5
  • Profilbild Louis001

    Wow! Danke für die Antwort. Jetzt bin ich schon wieder ein Stückchen schlauer!

    27.07.20 09:18 4
  • Profilbild Mox

    So manches bleibt einfach hängen😅
    Dafür hab ich etliche andere Sachen vom Lehrgang vergessen...

    27.07.20 09:34 3
  • Werbung
  • Profilbild Isar_Fischer

    Habe letztens auch ein BaFo gefangen (auch in meinem Profil) die hatte ein paar rote Punkte, war link zu 1000% eine Bachforelle. Diese hab ich entnommen und halt dann in eine Tüte gepackt. Also ich sie daheim verwertet habe, sah sie aus wie ein Lachs aus der Ostsee. Einfach komplett silber, ich denke, sie verliert nach einiger Zeit einfach die Farbe👍

    27.07.20 11:53 1
  • Profilbild wasserplanscher

    Das ist niemals eine Bachforelle!!! Die hat eine Maulspalte bis hinter die Augen und hat auf jeden Fall rote Tupfen, die hier total fehlen......
    Für mich ist das eine Regenbogenforelle

    27.07.20 12:18 1
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    Ich denk eher ne normale Forelle. Nur die Punkte fehlen Eben wie gesagt, aber muss ja nicht immer jeder Fisch 100% ins Muster passen

    27.07.20 12:59 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    Eine Regenbogen ist es gleich 3 mal nicht! Das ist schon eine Bafo👍

    27.07.20 13:06 2
  • Profilbild tron1c1987

    @Mox die Erklärung ist so richtig. Dennoch ist eine Seeforelle eine Seeforelle und eine Bachforelle eine Bachforelle. Es gibt ja nicht umsonst verschiedene Schonmaße für die Forellen Arten. Zu dem Fisch hier würde ich meinen, dass es sich um eine Regenbogenforelle handelt. Würde meine Hand dafür aber nicht ins Feuer legen. Vllt auch ne Kreuzung aus Bafo und ReFo? Gibt's sowas? Hat da jemand Ahnung von?

    27.07.20 15:31 0
  • Profilbild Louis001

    @tron1c1987 Ich bin zwar kein Experte in Sachen Fischkreuzungen, aber eigentlich kann das nicht passieren...

    26.08.20 09:28 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler