Beiträge

  • Profilbild Huchenkönig

    Servus liebe Fliegenfischer,

    das Virus vom Fliegenfischen packt bekanntlich jeden und man möchte ja die Fliegen am besten noch selbst binden.
    Welchen Bindestock könnt ihr empfehlen und worauf muss ich oder sollte ich beim Kauf achten?

    Vorgesehen ist der dann für Nymphen, Fliegen und evtl. kleine Streamer.

    07.08.18 13:26 1
  • Profilbild Marco01

    Ich binde mit dem Jan Tvrdek und bin sehr zufrieden Preis ist auch ok

    07.08.18 17:35 1
  • Profilbild Huchenkönig

    Meinst du den Rotary Vice Harmonic?

    07.08.18 18:00 0
  • Werbung
  • Profilbild Marco01

    Genau...
    Aber der mit denn schwarzen schnellspann backen is noch bisschen besser

    07.08.18 18:03 0
  • Profilbild Huchenkönig

    Aber älteren Models, oder? Neuere besitzen nur noch eine kleine Öse oder lieg ich da falsch?

    07.08.18 18:22 0
  • Profilbild Marco01

    ne da liegste falsch

    07.08.18 18:53 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    Danica Dan Vise. Bis auf die Backen und Platte komplett Plaste, aber sehr gut für den Preis. Und sehr stabil.
    link03658.1

    07.08.18 20:27 0
  • Profilbild Marco01

    würde ich nicht empfehlen

    07.08.18 20:32 0
  • Profilbild Huchenkönig

    Und warum nicht Marco01?

    08.08.18 06:41 0
  • Profilbild Allround Angler 6666

    Ich habe zwar vom Fliegenfischen keine Ahnung aber ich habe neulich bei Askari ein Set gesehen wo alles dabei ist, Bindestock, Schere, Federn, Schnur, usw und alles nur für 24 €.

    08.08.18 11:42 0
  • Profilbild Huchenkönig

    Es gibt auch bei eBay ein eingeschweißtes link gleich.
    Wer wenig Freude daran haben will, kauft es.😪

    08.08.18 13:36 0
  • Profilbild Marco01

    kenne einige sie denn haben oder hatten und die spannbacken is nix für die Dauer kaufst du halt 2 mal lieber gleich etwas mehr ausgeben und du hast ein soliden Stock wo du lange Freude dran hast

    08.08.18 15:02 1
  • Profilbild Bugger

    Hab einen Danica Danvise, bin super zufrieden damit.

    10.08.18 17:13 0
  • Profilbild Mobozzy

    Ich binde mit dem stonfo 516 leva. Bin ganz glücklich damit

    10.08.18 17:16 1
  • Profilbild Huchenkönig

    Hallo Mobozzy,
    hab ich etwas zum Bindestock eingelesen. Bei dem Stonfo 516 gibt es doch 3 Bindeköpfe dazu, oder? Nimmst Du die alle her und ggf. für was?

    25.08.18 12:50 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    Hast du dir Mal den Swiss-Vise von Petit-Jean angeschaut finde es gibt keinen besseren auf dem Markt, ist sein Geld aufjedenfall Wert

    25.08.18 14:01 0
  • Profilbild Huchenkönig

    Stolzer Preis ....oder hab ich mich verlesen. Ab 500 aufwärts

    25.08.18 14:34 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    Jo das ist der Preis, gibt aber keinen besseren

    25.08.18 14:37 0
  • Unbekannt

    Es ist dich völliger Quatsch, Bindestöcke für Anfänger zu empfehlen, die mehr als 200€ kosten. Ich hab mit einer Arterienklemme in einer Schraubzwinge angefangen zu binden und als ich gemerkt habe, daß es mir Spass macht hab ich erst einen guten Bindestock gekauft. Und desshalb halte ich den DanVise für Anfänger für ideal.

    25.08.18 14:43 1
  • Profilbild Nico Bernardy

    Habe .ir den Swiss-Vise direkt am Anfang gekauft, wo ich damit angefangen habe. Ich kaufe mir nämlich dann immer etwas vernünftiges bevor ich nachher zweimal kaufe. Hatte mir einige angeschaut und bei meinem Kumpel habe ich den Swiss-Vise gesehen und musste ihn unbedingt haben.

    25.08.18 14:46 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler