Beiträge

  • Profilbild thebeckhove

    Moin, fettet ihr beim Fischen mit der Trockenfliege eure Vorfächer ein? Oder nur die Spitze? Und falls ja, was benutzt ihr da zum Einfetten?
    LG thebeckhove✌

    14.05.20 21:48 0
  • Profilbild Steevo

    ne, mache ich nicht. kann man glaub ich machen aber es geht auch so. Ich kann mir vorstellen, dass das liegende vorfach sogar abschreckend sein sein.

    14.05.20 22:36 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Ich mach sogar sinkung Fluid drauf damit nur die Fliege auf der Oberfläche zu sehen ist

    15.05.20 00:51 0
  • Werbung
  • Profilbild thebeckhove

    Alles klar, danke. Dann also den Floatant nur auf die Fliege👌

    17.05.20 07:18 1
  • Profilbild Bertold Carl Ammer

    ich hasse es, wenn die Vorfächer oben liegen, denn das hassen die Fische auch. Deshalb fische ich sogar mit Fluorocarbon, aber dünnem (0.14er). und ich binde viele Fliegen mit Schaumzeug also schwimmen die teilweise sogar ohne floatant

    22.05.20 20:31 0
  • Profilbild Flyfisher1+1

    Auch Fluorcarbonevorfächer haben ,: bei direkter Sonneneinstrahlung, eine gewisse Schleichwirkung. Bei Sonnenschein direkt aufs Wasser, benutze ich im Stillwasser, normales Mono in grün oder braun, das ich durch ein Lämpchen mit Spülmittel ziehe. Im Stillwasser wohl gemerkt. Im Fließwasser ist meist soviel Bewegung, dass es nicht relevant ist, ob das Vorfach etwas reflektiert.

    08.01.21 14:01 1
  • Werbung
  • Profilbild Flyfisher1+1

    Scheuchwirkung
    😬

    08.01.21 14:03 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler