Beiträge

  • Profilbild Rübe2011

    Moin Leute,
    eigentlich bin ich Spinnangler möchte jedoch nebenbei mal so zum Spaß etwas fliegenfischen. Hier möchte ich jedoch zunächst nicht viel Geld investieren und erstmal günstig anfangen. Nach etwas Lesen habe ich herausgefunden, dass die Aftma Klasse 6-7 für mich am sinnvollsten sein wird. Zielfische sind erstmal Rapfen.
    Ich habe mal 2 Einsteigersets herausgesucht und
    würde gerne eure Meinung dazu wissen.

    1: link170328

    2: link



    Wenn das nichts taugen sollte würde ich mich um Alternativvorachläge freuen. Bei meinen Recherchen bin ich auch über die Seite link gestolpert, die einen guten Eindruck auf mich macht. Leider habe ich hier keine Preise gefunden, mich überfordert das Angebot, da ich keine Ahnung von Fliegentackle habe und ich finde die Art zu bestellen etwas komisch bzw. habe garnicht genau verstanden wie das abläuft. Mein Budget liegt bei max 90€, lieber aber so günstig wie möglich, da meine eigentliche Passion das Spinnfischen ist. Ich freue mich auf eure Antworten

    11.07.18 22:31 1
  • Profilbild Rübe2011

    Ps: mich würden sonst alternativ natürlich auch gebrauchte Kombis interessieren :)

    11.07.18 22:32 0
  • Profilbild AGu

    Maxcatch. Mein Fli-Fi-Kursleiter war sehr begeistert von meinen Ruten und der Schnur.

    12.07.18 06:54 0
  • Werbung
  • Profilbild Marco01

    guck mal bei ebay Kleinanzeigen das is immer mal was zufinden

    12.07.18 08:20 0
  • Profilbild IchMagAngeln

    kauf dir am besten rute und rolle einzeln. ist villeicht preislich ein bisschen höher aber mit einer lidl fliegenrute wirst du wenig spaß haben

    12.07.18 12:13 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    Hi, die link Sachen sind qualitativ sehr Hochwertig vorallem die SkyHigh Serie, fische 5 Ruten aus der Serie und stehen den teuren Sage oder Redington Ruten in nichts nach.

    12.07.18 14:42 0
  • Werbung
  • Profilbild Nico Bernardy

    Wenn du noch Fragen zum Ablauf der Bestellung bei leichi hast schreib mir einfach

    12.07.18 14:43 0
  • Profilbild AllerleiVomEi

    Moin Nico,wie lief es bei dir mit den Versandkosten? Ich war bei über 60€. Da hätte sich die Bestellung nicht mehr gelohnt.

    12.07.18 15:39 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    Die Versandkosten berechnen sich immer nach der Größe des Pakets. Und es lohnt eigentlich auvh eine Rute bur zu Bestellen, da die Ruten auch von einigen Marken unter ihrem Namen viel teurer verkauft werden. Und du musst bedenken in den Versandkosten sind meist noch eine Zollpauschale, damit das Paket nicht veim zoll landet.
    Weiter ist der Versand Express Lieferung innerhalb 3 Werktagen

    12.07.18 15:42 0
  • Profilbild AllerleiVomEi

    Danke für die schnelle Info 👍🏼

    12.07.18 15:43 0
  • Unbekannt

    Hi Rübe ich gehe seit vielen Jahren mit der Fliege ans Wasser. Mein Tip, such dir jemand wo du dir eine Fliegenrute leihen kannst und Versuch dein Glück (aber nicht Aufgeben wenns nicht gleich funktioniert 😅 )
    Und wenn es dir gefällt Kauf dir am besten was richtiges (Hardy, Loop etc.)
    Wer billig kauft, kauft immer 2x 😉

    Mfg

    12.07.18 19:54 0
  • Profilbild Nico Bernardy

    @CarpTakle: Bei Leichichina muss man nicht zweimal Kaufen, die Produzieren fast für alle Hersteller die Fliegenruten und das sind echte Highend Ruten zum kleinen Preis.

    12.07.18 20:17 0
  • Unbekannt

    @Nico: vielen Dank 🤙 diese Seite kenne ich und bestellt wurde über diese Seite schon die „Fox MK 3“ Swinger... Preis Fox Original 39€ pro Swinger! Da dachten wir uns da können wir sparen und kauften die angeblich selben Swinger über diese Seite... 2x Regen und die waren kaputt! Dann die Originalen von Fox gekauft und die Verarbeitung/ Qualität verglicht —> Unterschied wie Tag und Nacht😨
    Diesbezüglich kann ich mich nicht ganz deiner Aussage „Highend“ anschließen 😅 Wenn mache Sachen etwas Teuer spare ich länger und Kauf Sie mir dann 🤙
    Wer aber ein „Schnäppchen“ machen möchte findet da bestimmt was

    Mfg

    12.07.18 20:57 0
  • Profilbild slunky

    Moin Leute, mein kleiner wollte heut mal wieder werfen. er hat 5 Lenze auf dem buggel. also hab ich die Silverxy ausgepackt, ihm ein paar loops und Switches erklärt. und dann ging es los. " natürlich mit pabbas Hilfe". dann haben wir gecarstet was die Wiese her gibt auf 15-20m. die Auswertung im Verhältnis 1/3 Hat der kleine Mann tatsächlich mit 15/18 gewonnen.

    12.07.18 22:37 0
  • Profilbild slunky

    was ich damit sagen möchte... mit dem Teil habe ich vor Jahren auf der Wiese gestanden und trainiert. heute tut es der Stift und er würde damit auch Fische fangen. So wie ich damals an der ... teures Material heisst nicht automatisch Erfolg. die Rolle sollte allerdings eine vernünftige grosskernspule und ein gehäuse aus alu besitzen. ansonsten kann man bei den einstiegsmodellen nicht viel verkehrt machen..

    12.07.18 22:51 0
  • Profilbild FlyFishingAhr

    @Nico Wo stehen bei Leichichina die Preise bzw wo finde ich diese? Danke schon mal vorab

    17.07.18 01:23 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler