Beiträge

  • Profilbild Leon361

    Moin,Welche fliegen brauch man für die 12 monate Im Jahr? Weil Ich fange an mit fliegenfischen könnte mir da Jemand Weiter helfen?

    21.02.21 18:17 1
  • Profilbild Nico.D.

    Prinzipiell gibt es die nicht.
    Allerdings ist z.B. die Prinzennymphe ein guter Allrounder👍.
    Wenn du am Wassee bist solltest du einfach mal die Steine die unterwasser sind umdrehen um zu gucken was gerade an Insekten da ist. Je nachdem was gerade da ist nimmst du die Fliege, die dem Insekt ähnlich sieht

    21.02.21 19:17 4
  • Profilbild Marc F.

    Ich könnte mir vorstellen, dass ein Wurmimitat das ganze Jahr über fängt

    21.02.21 19:27 2
  • Werbung
  • Profilbild Leon361

    Danke

    21.02.21 21:22 0
  • Profilbild Flyfisher1+1

    link2009/04/28/welche-fliegen-soll-ich-fischen/

    auf meiner Seite findest du eine Aufstellung der Fliegen,die man über das Jahr anbieten könnte und Die Erfolg versprechen.

    21.02.21 22:51 0
  • Profilbild Leon361

    Ok danke

    21.02.21 23:00 0
  • Werbung
  • Profilbild Flyfisher1+1

    Nicht dafür, immer wieder gerne. Auf meiner Site findest du vieles was beim Fliegenfischen weiter hilft. Bei Fragen helfe ich gerne weiter. Wer in meiner Gegend wohnt oder die Anreise nicht scheut, dem zeige ich gerne, wie das Fliegenfischen geht. Mein Verein hat eine schöne Fliegenstrecke, die auch im Winter offen ist. Dürfen zwar in der Schonzeit keine Forellen entnommen werden, aber es hat ja noch weitere Fischarten die man befischen kann. Ihr seid herzlich eingeladen Mal eine Tageskarte bei uns zu nehmen. Ich werde Euch gerne guiden.

    22.02.21 01:25 1
  • Profilbild Leon361

    Ja gerne Ich und ein kollege haben zusammen mit fliegenfischen angefangen und die Bachforellen schonzeit Ist Ja bald zu ende und da für rüsten wir uns im moment link versuchen unser glück an der Treene In sh Tarp:)

    22.02.21 01:32 0
  • Profilbild Leon361

    @Flyfisher1+1,Eine frage hätte Ich noch,auf welcher seite kann ich alle diese fliegen kaufen?

    22.02.21 01:34 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Was immer und überall geht weil es in jedem Forellen Bach vorkommt und zur Grund Nahrung der Salmoniden zählt ist der Bachflohkrebs .
    Du musst nur raus finden welche Farbe an deinen Gewässern fangen ob Grau ,Orange oder Braun

    22.02.21 05:51 1
  • Profilbild Fly

    Hallo
    Streamer sind eigentlich auch ganzjährig fängig.
    Grad Schwarz und Olive fangen regelmäßig bei unseren Gewässern.

    Es gibt einige gute Händler (online) .
    Die aufgeführten Fliegen bekommst eigentlich in jedem Shop.
    Ausser die Eigenkreationen natürlich.

    Hier hab ich früher gern eingekauft.
    link
    Dort bekommst auch fertige Sets.
    Jetzt binde ich ja selbst😉.
    Grüße Fly


    22.02.21 06:34 1
  • Profilbild Flyfisher1+1

    Zu den Bachflohkrebsen folgendes:
    Der Bachflohkrebs gehört zu den Bioindikatoren und kommt in mäßig belasten Gewässern der Güteklassen 2 Gamarus Pulex und Güteklasse 3 Gammarus Röseli vor. In einem Gewässer der Güteklasse 1,5 wird sich schwerlich Gammarus finden lassen. Die Dill bei Dillenburg ist mittlerweile so sauber, dass dort Gamarus nicht mehr vorkommt.

    22.02.21 08:19 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Ja das stimmt natürlich Flyfisher!

    Aber diese Gewässergüte findet man schon sehr selten vor.

    Und wenn es so wäre ist es eh immer am besten Unter Steinen zu schauen was da im Wasser lebt.

    22.02.21 08:23 0
  • Profilbild Flyfisher1+1

    unter Steine schauen, ist das Schtichwort 👍
    man muss nicht zum Entomologen werden. Es ist aber äußerst hilfreich wenn man weiß, was im zu befischen den Gewässer an Fischnährtieren vorkommt. Bachforellen neigen ab eine gewissen Größe dazu Britischen zu bevorzugen. Daher ist der Strände meist eine sichere Bank.,😉

    22.02.21 08:50 0
  • Profilbild Flyfisher1+1

    Brutfischchen sind gemeint. 😔

    22.02.21 08:51 0
  • Profilbild Flyfisher1+1

    ihr Streamer. sch..... Autovervollständigung😠

    22.02.21 08:52 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Flyfisher hab gerade nochmal nachgeschaut was unsere Wiesent in der Fränkischen Schweiz für eine Gewässergüte hat.
    Und die hat auch Klasse 1.5

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    22.02.21 09:04 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Habe aber auch da sehr viele Forellen und Äschen mit Bachflohkrebs gefangen.
    Ist also nicht zwingend erforderlich nur die Nährtiere zu verwenden die in dem jeweiligen Gewässer vorkommen.
    Einfach mal testen 😉✌🏻

    22.02.21 09:06 0
  • Profilbild Flyfisher1+1

    Die Wisent ist ein sogenannter Kalkstraem, da herrschen äußerst Heike Bedingungen, da die Fische wegen des üppigen Nahrungsangebotes, sehr wählerisch und selektiv seine können und sind, wie ich aus eigener Erfahrung weiß.

    22.02.21 09:09 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Jo Bachflohkrebs wird gerne genommen 😊

    22.02.21 09:11 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler