Beiträge

  • Profilbild thdevelop

    Hallo zusammen,

    Da der Winter naht und eher weniger ein ansitzt bei mir ansteht, packe ich wieder meinen Kofferraum mit einer Fliegenrute + Equipment, um immer gerüstet zu sein für einen kurzen Angeltrip nach der Arbeit.

    Ich habe mir einige Gewässer ausgeschaut wo ich vom Ufer aus angeln kann.
    Problem ist das ich wenig Rückraum habe zum werfen ca 2-3 Meter.

    Ich Angel hauptsächlich mit Streamer.
    Einer Vision Big Daddy 2.0 und einer Grand Daddy #10 Floating.

    Hättet ihr Tipps wie ich mit dem wenigen Rückraum trotzdem auf gute Entfernung komme?

    Tollwut fällt aus da die Streamer zu schwer sind und man sie nicht aus dem Wasser bekommt.

    Danke und Petri heil allen.

    28.10.20 07:51 0
  • Profilbild Steevo

    Switchcast, obwohl Tollwut wäre eine Möglichkeit 🤣

    28.10.20 07:55 3
  • Profilbild thdevelop

    😂😂 sorry für die Tollwut, sollte Rollwurf werden.
    Mit dem Smartphone Schreiben ist nicht so günstig manchmal.

    28.10.20 09:12 0
  • Werbung
  • Profilbild Steevo

    Das hatte ich mir schon gedacht😅

    28.10.20 09:14 0
  • Profilbild thdevelop

    Zum Switchcast habe ich mir grade eine Erklärung angeschaut.
    Meine Sorge dabei ist, da der Streamer relativ schwer ist und eine größere Fläche hat wie eine kleine Fliege, dass der Stress die Aufladung bremst mit dem Kontakt des Wassers.

    Durch eigene Erfahrung mit Fliegenfischen auf Hecht und Forelle,
    Kann ich sagen das die Beschleunigung unterschiedlich ist.

    Wo man bei Forelle mit feinerem Gerät langsam anfängt und immer schnell wird ist es beim Hecht eher so das man direkt auf Schwung kommen muss, da sich die Rute sonst schlechter auflädt.

    28.10.20 09:21 0
  • Profilbild Steevo

    Ja, ich weiß, ich fische auch mit einer #9.
    Du must den streamer halt nur oberflächennah haben, probiere es einfach aus und es wird schon klappen😎👌

    28.10.20 09:24 0
  • Werbung
  • Profilbild thdevelop

    Super danke.
    Werde es am Wochenende probieren.

    28.10.20 09:36 0
  • Profilbild Bugger

    switchcast und Rollcast alternativ empfiehlt sich hier eine switchrute. Nimm leichte Streamer aus synthetischen Materialien,kein Kaninchenfell.

    28.10.20 09:41 0
  • Profilbild Tobi82

    switchrute is meiner meinung nach eher schwierig weil sich die großen streamer schlecht werfen lassen

    02.11.20 08:26 0
  • Profilbild Steevo

    jop, ist ja schon bei normalen ruten ein kampf😅🙈

    02.11.20 08:42 0
  • Profilbild Flyfisher1+1

    Kurzen Belly schneiden von einem Deepwaterexpress, 3 bis 4m lang. Schussleine ( Flatbeam 25 Pound ) Schusskorb um die Schußleine darin ab zu legen. Anleitung auf meiner Webseite.

    27.11.20 14:35 0
  • Profilbild azazel4by

    evtl. bringt dich der Speycast weiter. nach links den Köder an die Oberfläche bringen und dann mit dem zweiten Durchgang werfen

    28.11.20 07:17 0
  • Profilbild Flyfisher1+1

    Geht, bringt aber nicht so viel Weite.
    Mit der Deepwatermontage, werde ich selbst schwere Streamer, locker 25 Meter weit.

    28.11.20 09:01 0
  • Profilbild Flyfisher1+1

    werfe,( sch... Mäusekino, vertippt man sich schon Mal schnell 😟.

    28.11.20 09:04 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler