Beiträge

  • Profilbild Gaspar

    Moin ich hab keine Ahnung wo man so was online beckomt könnt ihr mir link schicken oder Erfahrung mitteilen

    16.02.21 15:00 0
  • Profilbild Alex D.

    nippon tackle

    16.02.21 15:01 0
  • Profilbild Fly

    Hallo
    Caspar.
    Maxcatch hat einiges.
    link2Fsearch&sub_category=1&description=1&search=Tenkara+

    Hab selber eine davon.
    Für den Preis echt brauchbar.

    16.02.21 15:07 0
  • Werbung
  • Profilbild Gaspar

    Ok danke Fly

    16.02.21 15:08 0
  • Profilbild Fly

    Gern😉.
    Preislich auch voll in Ordnung.
    Der Shop liefert auch zuverlässig.

    16.02.21 15:10 0
  • Profilbild Gaspar

    Dieser Post wurde gelöscht.

    16.02.21 15:12 0
  • Werbung
  • Profilbild Gaspar

    Danke

    16.02.21 15:13 0
  • Profilbild Fly

    Falls du noch Hilfe brauchst bezüglich Tenkara,frag einfach?

    16.02.21 15:15 0
  • Profilbild Gaspar

    Ok danke ich schreib dir dan

    16.02.21 15:18 0
  • Profilbild M.Tröger

    Kauf Dir lieber eine ordentliche Fliegen Rute +Rolle und Schnur hast Du das viel bessere link bei Dir mal ne richtig Große Forelle,Döbel und Co. beissen,das hast du bei der japanischen Art keinen Auslauf für denn Fisch und der geht dir sehr wahrscheinlich link hast 30er Schnur als Vorfach dann bekommst du denn Fisch vielleicht raus aber bekommst wegen dem Draht 30 er Schnur mein ich so gut wie keinen Biss.

    16.02.21 17:55 0
  • Profilbild Fly

    Dieser Post wurde gelöscht.

    16.02.21 18:02 0
  • Profilbild Fly

    @linköger
    Wenn man es richtig macht funktioniert es auch gut.
    Man sollte aber immer bedenken für was es konzipiert wurde.
    Mit ner Bilo Stippe und 30ger Schnur funktioniert es halt auch nicht besonders.
    Warscheinlich gar nicht.
    Döbel sind kein Problem.
    Bis 40cm zumindest nicht.
    Jede Rute hat so ihre eigene Aktion.
    Richtige Rute +Hauptschnur +Vorfach.
    Das wurde für kleine Gebirgsbäche konzipiert.
    Aber auch Plötze und co. kann man genauso gut fangen.
    Gruß Fly

    16.02.21 18:03 0
  • Profilbild pd69

    @fly ich habe mich nun schon einige Zeit mit dem thema auseinander gesetzt. welche länge kannst du für einen etwas größeren bach empfehlen. der uferbewuchs ist auch zu beachten. bin ich da mit 13' schon zu lang? wie ist es mit der Aktion? parabolisch gibt's so ziemlich nicht mehr. sind etwas spitzenbetontere Aktionen nachteilig?

    16.02.21 18:46 1
  • Profilbild Fly

    Hallo pd96
    Ich hab 12'
    Das passt mir an den kleinen Bächen.
    Ich geh aber so nah ans Wasser wie geht.
    Im bestenfalls kannst reingehen.
    Die Aktion wird ja beim tenkara anders gemessen.
    7:3 ist optimal für den Anfang.
    Meine andere ist 6:4.

    Geflochtene Schnur taugt mir am besten.
    Dann noch ein Stück Fluorocarbon in 0,15.
    Das passt am besten.

    16.02.21 18:58 0
  • Profilbild pd69

    super fly. hat mir sehr geholfen. danke dir

    16.02.21 18:59 0
  • Profilbild Fly

    Gern.
    Also je kleiner die Zahl der Aktion ist,desto feiner die Rute.
    Ne 6:4 ist weicher und für kleinere Fische gedacht.
    Parabolisch sind eigentlich alle.
    Meine beiden packen aber Forellen bis 35cm ca. locker.

    16.02.21 19:03 0
  • Profilbild pd69

    siehste, ich hätte wieder andersrum gedacht. eine weichere aktion um bei größeren fischen das ausschlitzen zu verhindern, da keine drillmöglichkeit 👍

    16.02.21 19:07 0
  • Profilbild Fly

    Die Rute in Verbindung mit der richtigen Schnur und dem Vorfach sind schon Dehnung genug.
    Da schwimmt der Fisch wie gegen ein Gummiband .
    Wichtig ist nur die Rute steil zu halten im Drill.

    16.02.21 19:11 0
  • Profilbild pd69

    ja, ist klar, sonst keine Kraftübertragung auf die rute

    16.02.21 19:14 0
  • Profilbild Fly

    👍

    16.02.21 19:16 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler