Beiträge

  • Profilbild Forelle7

    Hallo, ich wollte fragen, ob irgendjemand Erfahrung zu Drop-Shot am Forellensee hat. Klappt das?

    Danke schon einmal im Voraus!!!

    20.03.20 07:31 0
  • Profilbild Juliusb

    naja wenn du an nem 10×10m Teich anglest klappts bestimmt, aber ich würde fast alles dem dropshot ngeln am forellensee vorziehen ..

    20.03.20 11:57 0
  • Profilbild Tenchman

    Am Forellenteich klappt alles. Deshalb sind sie gerade für Kinder und Anfänger eine tolle Sache! Für Saibling ist dropshot mit Wurm bestimmt ganz gut!

    20.03.20 12:18 0
  • Werbung
  • Profilbild Forelle7

    Danke für die Tipps!!!

    20.03.20 13:25 0
  • Profilbild Killfeli

    Hi, ich arbeite sehr viel mit DS an großen Forellenseen, besonders an solchen wo sie nur kurz Zuschnappe und den Köder testen. Man bekommt sofort den Biss mit und kann anhauen. Problem ist nur jeder See hat seine eigenen Köder-Code. An einem See fange ich zum Beispiel nur welche mit Westin Gummifisch in perch und andere nur Probaits. Ich musste echt probieren. Was gar nicht ging war Wurm, egal ob Tauwurm oder Dendrobena. Ich denke die sind da schon abgehärtet und wissen was bei Wurm passiert 😅

    22.03.20 20:51 1
  • Profilbild Forelle7

    Danke!

    22.03.20 20:53 0
  • Werbung
  • Profilbild Finnsandler

    Mit welchen gewichten führt ihr das Ds am Forrelensee?

    22.03.20 21:52 0
  • Profilbild Hormoz Vardeh

    Mit viel Glück ja, aber würde eher empfehlen auf „deftiges“ zu wechseln, wenn es wärmer word sieht’s aus....

    22.03.20 22:34 0
  • Profilbild Killfeli

    3,5 bis 10g abhängig von den Gegebenheiten

    23.03.20 03:47 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler