Beiträge

  • Profilbild HECHTSUPPE 2.0

    Hi ich bin in den Herbstferien an der schönen Ostsee und natürlich muss dieses mal auch die Angel mit. Weil ich noch ne an der Brandung gefischt habe fände ich es cool wenn jemand vielleicht ein paar Tipps und Platz Vorschläge hätte

    Danke an alle. 🤙✌️

    30.09.20 18:04 0
  • Profilbild Schmiddi24

    Moin! Probiere es aufjedenfall in der Dunkelheit auf der seebrücke in Scharbeutz. Da geht immer was

    06.10.20 22:44 0
  • Profilbild Housemeister

    Kauf die im nächsten Angelshop Watt- und Seeringelwürmer und Brandungsvorfächer. Die Leute vor Ort wissen schon, was du brauchst. Dann noch Bleie, ich bin selbst lange nicht mehr an der Ostsee gewesen, aber ich meine um die 120g oder 60g Kralle sollten ausreichen. Wenn du ne Brücke in deiner Nähe hast, kauf dir am besten noch so Klett-Rutenhalter für das Geländer, mit denen du die Rute gut festmachen kannst. Falls du nicht von der Brücke aus angelst solltest du lange Erdspieße verwenden, in die du deine Ruten quasi senkrecht einspannen kannst oder noch besser ein Dreibeinig. Dann in der Dämmerung ans Wasser gehen und so weit werfen wie du kannst. Bisse erkennst du an der Seitenspiegel, deswegen am besten Knicklichter für die Dunkelheit einpacken.

    07.10.20 06:28 1
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler