Beiträge

  • Profilbild Jakob1337

    Moin moin. Ich bin momentan dabei nach langer Zeit wieder angeln zu gehen und wie der Zufall es so will mache ich im September Urlaub in Dänemark in Hvide Sande. Das soll ein recht guter Spot zum Brandungsangeln sein.

    Hat einer von euch da schon Erfahrungen sammeln können? Ich meine generell alles: Beste Montage, Uhrzeit, Spots; aber auch Gesetze, benötigte Tickets, empfohlene Angelgeschäfte in der Nähe etc.

    Bin für jeden Tipp dankbar <3

    24.07.21 22:17 0
  • Profilbild Burschiab

    Da oben war ich bisher noch nicht. Weiter als zum Lille Belt (Fynshav) und Langeland bin ich bisher noch nicht gekommen.
    Was du auf alle Fälle brauchst, ist die Fischereiabgabe-Bescheinigung für DK. Die bekommst du im Angelladen, Gemeinde, usw.
    Ansonsten würde ich das übliche Brandungs-Geschirr mitnehmen und eine Spinnrute mitnehmen.

    Gruß Sigi

    25.07.21 08:03 1
  • Profilbild Berti..

    Es gibt direkt in Heide Sande einen Angelladen in dem du den Angelschein und alle nötigen Infos und Tipps bekommst

    25.07.21 08:05 2
  • Werbung
  • Profilbild Rainer Dansseg

    War schon mal dort. Allerdings zum Blinkern auf Makrele. Tageskarte kannst dir online kaufen. Auf der südlichen Mole warn wir auch nicht die einzigen. Habens zwei mal versucht. Zu dritt. Eine Makrele...
    Angelladen gibt's vor Ort auch nen kleinen.

    25.07.21 08:08 3
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler