Beiträge

  • Unbekannt

    Hallo, nächste möchte ich mit ein paar Freunden nach Mecklenburg Vorpommern auf Dorsch und co angeln gehen.
    Gibt es da vielleicht ein paar Erfahrungswerte bezüglich Guides und Unterkünfte?
    Über Tipps wäre ich sehr dankbar.

    Mfg Balu

    26.09.17 14:36 2
  • Profilbild Jannis

    Bitte nicht

    26.09.17 14:58 0
  • Unbekannt

    ?

    26.09.17 15:05 0
  • Werbung
  • Profilbild Attila Silu

    Der spinnt Balu ignoriere ihn .
    Er ist so ein Schlachter der anderen Leuten keine Fische gönnt !

    26.09.17 15:34 4
  • Unbekannt

    Wie gesagt würde mich über Empfehlung bezüglich Unterkunft und Guide freuen. Die Auswahl ist ja bekanntlich riesig und schwarze Schafe gibt es genug

    26.09.17 15:38 0
  • Profilbild Jannis

    Er soll da Fische fangen wo er wohnt und nicht hunderte Kilometer entfernt in Mecklenburg-Vorpommern Angeln. Die Urlauber sind schuld das der Fischbestand immer weiter sinkt. Wenn sie sich ne Woche frei nehmen und dann ne Woche lang Hechte ziehen und alle Mitnehmen sind denn schonmal 20 Stück(siehe Dumsevitz). Und von diesen Gibt es halt sehr viele, aber die aus Mecklenburg-Vorpommern sind und Arbeiten haben ja keine Zeit so oft Angeln zu gehen. Wenn Sie einmal paar Fische mitnehmen, stört es dem Bodden oder Ostsee.

    26.09.17 15:58 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    Normale Angler schaffen es nicht annähernd den Fischbestand so stark zu reduzieren. Das weisen glaube schon alle Fangbücher nach. Der Ursache liegt meist in der Industrie.
    Aber das soll jetzt hier nicht Thema werden

    26.09.17 16:01 2
  • Profilbild Jannis

    Ich hab es nicht so gerne, wenn hier auf Rügen welche Angelurlaub machen. Siehe Dumsevitz da wurden früher vor 3-4 Jahren Hechte wie sonst was gefangen und die kleinsten mit 12 Pfund. Und jetzt siehe Dumsevitz heute fast leer. Und Leute aus der Heimat haben das nicht verursacht.

    26.09.17 16:10 0
  • Profilbild Mr_Daniel

    Ich kann dir Eddy Prey empfehlen als Guide

    26.09.17 16:34 1
  • Profilbild Asertui

    Also Fakt auf Dorsch Rote Köder Orange noch besser kann da Lieblingsköder (Mörchen) Empfehlen.

    Sucht euch Stellen wo Untergrund ist ein Wrak oder so

    viel Erfolg und Petri

    26.09.17 20:48 0
  • Profilbild Stebo01

    der mario prey ist auch super des sind zwei Brüder .einfach eingeben mario prey angeln stralsund . bei google .

    27.09.17 12:39 0
  • Profilbild Tobias B.

    Jannis wenn ich mir deine Fänge angucke dann kann man sich ja auch nicht wundern das der hecht bestand runtergeht

    27.09.17 14:40 8
  • Unbekannt

    @Jannis:
    Klar sind immer die anderen Schuld. Wenn ich sehe, dass du + dein Kumpel 4 Hecht mitnehmt und das mal bei jedem Einheimischen hochrechne, kommt auch ne Menge zusammen.
    Ich fahre auch jedes Jahr hoch und habe noch NIE einen Fisch mitgenommen. Also gebe nicht immer uns Angeltouristen die Schuld.
    Und wenn man mit einem Guide rausfährt, gibt es auch Regeln an Bord. Wenn du zu viele und vor allem die großen Hechte mitnimmst, brauchst du dich nicht mehr bei denen melden. Habe ich selber schon bei einem Mitangler erlebt. Und das war auch gut so!

    27.09.17 16:04 4
  • Profilbild Jannis

    An den Stellen wo ich Angel waren noch nicht so viele Angeltouristen, und der Hecht ist sozusagen eine Plage die sind überall und dann geht schon 20Jahre so und der bestand ist nicht geschrumpft. @Dave1972 die alles reinschmeißen sind für mich die schlimmsten, kannst du dir sicher sein, dass der Hecht überlebt??? Wenn die irgendwo Blut dran haben sterben sie oder man die zu lange zappeln lässt sterben sie vor erschöpfung..

    27.09.17 19:50 0
  • Profilbild paul_stöwesand

    Leider muss ich jetzt mal etwas vom eigentlichem Thema abschweifen... der angeltourist, der einmal im Jahr mit einem Guide aufs Wasser fährt, weil er sich auf dem Gewässer nicht gut auskennt, viel Geld bezahlt um ein paar schöne Fische zu fangen und diese dann eh nicht mitnehmen darf (zumindest bei 85% der Guides) soll den Bestand eines Gewässers derart Schwächen, dass der Fischbestand schrumpft??? Ich glaube echt ich les nicht richtig... wenn ich dann noch deine Fänge sehe und dazu gesagt bekomme, dass die Einheimischen nachhaltig angeln.. echt zum kotzen! Ich denke mal ich stehe mit meiner Meinung nicht allein✌️

    27.09.17 20:06 9
  • Unbekannt

    @Jannis: Wenn immer alle Fische sterben, die wieder rein gesetzt werden, müssten unsere Seen und Flüsse voll von toten Fischen (besonders Karpfen und Hecht) sein.
    Natürlich kommt es immer darauf an, wo der Fisch gehakt wurde. Wenn er ihn tief geschluckt hat und stark verletzt ist, nehme ich ihn auch mal mit.

    28.09.17 03:30 1
  • Profilbild MoritzB

    Jannis der sich hier ja mit 14 Jahren als Weltverbesserer und Oberlehrer entpuppt widerspricht sich selbst in jedem 2 Satz 😂

    Besser wie RTL2 was es da zu lesen gibt.

    28.09.17 08:34 5
  • Profilbild Attila Silu

    😂😂😂😂😂

    28.09.17 10:39 0
  • Profilbild Nombre988

    ist in Mecklenburg nicht Fred kotowski als Guide unterwegs?

    28.09.17 11:16 1
  • Profilbild Pepee

    Der Hecht zerstört dich die ganzen Fischbestände um so besser wen er gefangen wird😉

    28.09.17 11:43 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler