Beiträge

  • Profilbild Christian Zier

    Ich möchte am 20. Juli in der Nähe von Varel Urlaub machen! Bei Verwandten und möchte gerne wissen ob es sich dort lohnt auf gummifisch und Co. Zu angeln weil ich lieber Aktiv angle anstatt mich irgendwo hin zu setzten und zu warten!! Bis was Beißt! Danke für eure Antworten!

    28.06.20 18:37 0
  • Profilbild Steven Kleinat

    Nur wenn du einen guten Kescherer bei hast 😋 wie meine Wenigkeit 🤣

    28.06.20 18:58 0
  • Profilbild Christian Zier

    Kleinat es geht ums Plattfisch angeln dort ob man die nur auf grund Fängt oder man auch Dropshot versuchen könnte

    09.07.20 08:23 0
  • Werbung
  • Profilbild Anschlag

    Ist halt Wattenmeer. Den halben Tag lang ist der Jadebusen leer. Und je nach Region auch schwer zugänglich, wegen der Salzwiesen und Polder. Ich würde es bei auflaufenden Wasser in einem Pril oder Hafen versuchen und nen Wattwurm mit Schollenlöffel auswerfen. Ansonsten kommt man am Weser-Jade-Port, nördlich von Wilhelmshafen, besser an tiefere Zonen ran. Ich habe selber aber keine Erfahrungen sondern gebe nur die Infos weiter, die ich erhalten habe. Ich stand neulich nämlich vor der gleichen Frage. An deiner Stelle würde ich mir ne Binnenkarte (bspw BVO Emden) kaufen. Dann steht dir ne riesige Auswahl an Kanälen, Seen und Tiefs zum behandeln zur Verfügung.

    09.07.20 13:56 2
  • Profilbild Christian Zier

    OK danke für die Info ich werde mich mal dort umhören

    09.07.20 14:01 0
  • Profilbild Christian Zier

    Fängt man denn in der Jade auch Plattfisch oder eher nicht? Ich würde es wirklich gern mal probieren darauf zu angeln

    09.07.20 15:16 0
  • Werbung
  • Profilbild Anschlag

    mir wurde der Emder Hafen empfohlen. Müsste dann entsprechend auch in Wilhelmshafen funktionieren. Die Jade ist glaube abgesperrt. Ich weiß nicht, ob da Platte durchkommen. Ansonsten im Unterlauf der Weser oder Ems oder im Ems-Jade-Kanal

    09.07.20 18:33 0
  • Profilbild Anschlag

    Ansonsten, wenn du die Mühe auf dich nehmen willst, müssten die ostfriesischen Inseln wieder für Tagestouris freigegeben sein. Nach Norderney kann man auch das Auto mitnehmen. Die fährt ab Norden. ca 45 Minuten von dir da entfernt. Kann mir vorstellen, dass in der Brandung auf der Nordseite was geht.

    09.07.20 18:36 0
  • Profilbild Anschlag

    *Fähre fährt ab Norden

    09.07.20 18:38 0
  • Profilbild Christian Zier

    Arbeitskollege sagte mir ich soll es mit nem Buttlöffel versuchen und dann Heringsfetzen drauf ziehen auf den Haken er angelt wohl so in Norwegen im Fjord wenn sie mal nicht raus fahren einfache Hecht Spin Rute reicht auch aus hat er gesagt maximal 75g Wurfgewicht! Was sagst du da zu??

    11.07.20 05:53 0
  • Profilbild Milan Hinrichs

    Mooin, ich will morgen auch mal auf Platte angeln mit der Brandungsrute. Kann mir einer was empfehlen in richtung Wilhelnshaven oder Varel?

    16.07.20 18:57 1
  • Profilbild Christian Zier

    Ich bin bis jetzt auch nicht weiter gekommen hier aber mit Brandungsrute müsste man doch fast überall angeln können dort oder nicht?

    17.07.20 18:06 0
  • Profilbild Mensch2404

    Also an der Nordsee benötigt man Brandungsgeschirr. wurfgewicht so 200 gr., dazu 40er - 45er Schnur mit 60er Schlagschnur als Sicherheit. Dazu nimmt man wegen der starken Strömung krallenbleie, ich nehme so 190gr. Im Sommer benötigst du 100-150 Wattwühmer, da jede Menge Plagegeister in Form von Krebsen den Haken leer fressen. Du wirst jede Menge Bisse haben und Wirst stäbdig in Bewegung sein, da immer was los ist. Auch Heringsfetzen gehn, da fängste aber eher Wittlinge mit, schmecken aber auch.

    17.07.20 22:10 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler