Beiträge

  • Profilbild Luca Wagner

    Moin, hat jemand vielleicht einen Tipp, auch wenn ich weiß das meerforellenangler ihre Spots nicht gerne preisgeben. War in den letzten Wochen an mehreren Stränden und es ist dann maximal eine am Tag und meistens zu klein geworden. Vielleicht hat ja jemand noch einen strandabschnitt den es sich lohnt auszuprobieren. Danke:)

    29.10.22 15:08 1
  • Profilbild Captain Spaulding

    zur Zeit sind viel Geschlechtsreife Fische auf den Weg zum Laichen.
    und dem entsprechend gibt's weniger. Da fängt man dann meistens die kleine. Aber mit den großen Überspringern ist immer zu rechnen.
    Tiefes Wasser viel Strömung und immer am Ball bleiben

    29.10.22 15:42 1
  • Profilbild ChrishOnTheFly

    Geh mal ruhig auf dein Handynavi und gucke mit Satelitenbildern nach Leopardengrund oder Rinnen im Uferbereich.
    Wenn an dem Strand noch eine Au mündet, dürften Mefos grad nicht weit weg sein.
    Und sei ruhig vor Sonnenaufgang am Wasser

    29.10.22 18:21 2
  • Werbung
  • Profilbild Nemsis

    Also in der Flensburger Förde kenne ich einige
    Wenn Interesse besteht kann ich dich mal mitnehmen wenn du magst

    30.10.22 06:49 1
  • Profilbild WolfgangF.

    Moin! Lübecker Bucht und Fehmarn sind immer gut für einen schönen Fisch! Ansonsten kann ich Als (DK) empfehlen. Ist von dir natürlich leider ne Ecke entfernt…

    30.10.22 07:55 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler