Beiträge

  • Profilbild Hödeken

    Fische zwar schon sehr viele Jahre, aber das Angeln auf Meerforellen ist für mich Neuland.
    Nun meine Frage, was macht den Unterschied die geflochtene Hauptschnur mit einem Rig Ring oder einem Knoten mit dem Fluorocarbon zu verbinden?

    14.11.20 18:56 0
  • Profilbild Homestarrunner

    Verstehst du unter einem Rig Ring sowas wie einen Pitzenbauerring?
    Der macht dir halt die Ringe kaputt wenn du ihn durch ziehst. Ein Schnurknoten nicht.

    14.11.20 19:39 0
  • Profilbild Hödeken

    Ja, ist wohl identisch nur eine andere Bezeichnung.
    Für mein Verständnis würde ich einen Knoten verwenden, im Netz wird aber dieser Ring auf manchen Seiten als Bauteil für ein Vorfach auf Meerforellen empfohlen.

    14.11.20 19:59 0
  • Werbung
  • Profilbild Homestarrunner

    Wie willst denn fischen? Spinnfischen?

    14.11.20 20:04 0
  • Profilbild Hödeken

    Ja, mit Blinker

    14.11.20 20:05 0
  • Profilbild Homestarrunner

    Wenn dein Vorfach nicht zu lang wird sollte es keine Rolle spielen wie du beides verbindest.
    Würde aber auch knoten, die Ringe sind mir zu fitzelig. Wenn du ein sehr langes Vorfach fischen willst ist der Knoten eigentlich alternativlos. Evtl noch ne Schlaufenverbindung.

    14.11.20 20:08 0
  • Werbung
  • Profilbild Hödeken

    🙋🏻‍♂️

    14.11.20 20:11 0
  • Profilbild Kai Madena

    Mach doch einfach nen Albright-Knoten. Hält super und macht die Rutenringe nicht kaputt

    14.11.20 21:18 0
  • Profilbild philvankamp

    FG-Knoten. Einer der stärksten Knoten überhaupt und super zu werfen.
    Ein Knoten der sich gut werfen lässt macht sie Entscheidung für ein längeres Vorfach auch deutlich einfacher.

    Wie stark ist denn deine Hauptschnur und wie stark dein Vorfach? Je dicker eines (oder beides), desto weniger gut ist der Albright-Knoten...

    14.11.20 21:39 2
  • Profilbild Hödeken

    9 kg Geflecht und 30/35 Fluo

    15.11.20 17:08 0
  • Profilbild WawA4n

    Wenn die Bodenstruktur bekannt ist, dann kann man meiner Meinung nach, das Vorfach weglassen.
    Ich z.B verzichte beim MeFo angeln gänzlich auf ein Vorfach.

    15.11.20 19:15 0
  • Profilbild philvankamp

    @Hödeken für die Kombi ist der FG-Knoten wie gemacht! Die ersten Male erscheint er ein wenig kompliziert, prinzipiell ist er aber sehr einfach. Ich binde ihn mittlerweile auch easy am Wasser.

    @WawA4n ich fische niemals im Süßwasser ohne Vorfach. Zumal das bei Geflecht als Hauptschnur quasi unerlässlich ist. Geht ja nicht nur um die Abriebsicherheit, sondern auch um die Sichtbarkeit. Und da ist Mono, bzw. Fluo, ungeschlagen. Geflecht unter Wasser ist super sichtbar und hat somit eine riesig große Scheuchwirkung.

    15.11.20 19:24 0
  • Profilbild WawA4n

    @philvankamp
    Der TE möchte ja auf MeFos spinnen und nicht ansitzen, daher ist ein Vorfach meiner Meinung nach relativ unnötig.
    Man spinnt ja auf Meerforellen in hohem Tempo und vor allem im Mittelwasser, deshalb bleibt dem Fisch eh keine Zeit um sich Gedanken zu machen, ob die Schnur jetzt verdächtig ist, oder eben nicht.
    Ich könnte nun In Frage stellen, wieso alle Angler immer versuchen, die Schnur unsichtbar zu halten, jedoch auf Kunstköder mit einem unnatürlichen Lauf und Dekor setzen. Aber das würde dem TE nicht helfen.

    Ich habe alle meine MeFos ohne Fluo oder Mono Vorfach gefangen. Da dies Geld spart und ich nur Nachteile eines Vorfachs beim Spinnen in der Ostsee festgestellt habe, werde ich auch in Zukunft auf ein Vorfach verzichten.
    Daher empfehle ich dem TE sich viel mehr Gedanken um den Haken zu machen, anstatt um einem unnötigen Verbindungsknoten.
    Denn mit einem Zwillings oder Drillingshaken, braucht man garnicht erst in der Ostsee auswerfen.

    Falls der TE trotzdem ein Vorfach nutzen möchte, empfehle ich den Albright Knoten oder den FG Knoten, den Phil bereits erwähnt hat.

    15.11.20 21:10 0
  • Profilbild Walex1

    Ein Solid Ring ist mMn. die beste Verbindung, Schnur auf Schnur ist immer ein Schwachpunkt.
    Eleganter geht es kaum und dazu noch sicher 😉👍

    15.11.20 21:36 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler