Beiträge

  • Profilbild Adr Ian

    Hey Leute, ich gehe nächste Woche nach Medulin (Kroatien) und da ich natürlich begeisterter Angler bin wollte ich dort angeln.

    Ich bin allerfings eher so der Spinnangler.
    Kann mir einer sagen ob das sinnvoll ist vom Ufer aus dort mit Kunstködern zu angeln? Das ich eine Lizenz benötihe weiß ich bereits allerdings finde ich sonst recht wenig im WWW.

    Was für Fische kann ich dort fangen und wenn ja welche Orte si d am besten um dort zu angeln?

    Viemen Dank schonmal



    07.08.20 12:27 1
  • Profilbild thebeckhove

    Boah da gehen so gut wie alle Mittelmeerfische. Gibt alles von der Meeräsche bis zum 300kg Thunfisch. Kommt drauf an auf was du gehen willst. Ich würde es mit mittelkleinen Gummifischen und Spinnern auf Riffbarsch versuchen

    07.08.20 19:22 0
  • Profilbild thebeckhove

    Glaube Süden von Kroatien ist gut

    07.08.20 19:23 0
  • Werbung
  • Profilbild k.strom2502

    Ich habe in den letzen Jahren viele Doraden gefangen. ( extrem lecker auf dem Grill) . Mit Maden und Speck bist du aufjedenfall auf der richtigen Seite. 30 bis 40g Blei auf Grund mit einem Würfel Speck ist perfekt.

    Ich hab auch mit einem einfachen Blinker Doraden, Makrelen, Hornhechte und Meeresbarsche gefangen. Am besten an einer tiefen Bucht mit Steinen und den Blinker komplett absinken lassen.

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    07.08.20 22:05 0
  • Profilbild k.strom2502

    Dieser Post wurde gelöscht.

    07.08.20 22:08 0
  • Profilbild Adr Ian

    Danke euch 😁 ich werde berichten

    11.08.20 10:56 0
  • Werbung
  • Profilbild Alessandro.Schwab

    habe in Kroatien mit kunstködern garnix gefangen nichtmal bisse oder so, falls es mit kunstködern nicht klappen sollte probiere es mit naturködern,muscheln,sepia,fischfetzen, klappt eig immer

    11.08.20 20:58 0
  • Profilbild Adr Ian

    also hier mein erfahrungsbericht. war gegen 18 uhr am wasser auf der halbinsel vizula bei medulin. temperatur war sehr heiß. angellizens habe ich für 60 kuna erworben( haben von 30 auf 60 aufgeschlagen). mit meiner brandungsrute habe ich in 1,5 stunden 4 doraden mittels speckwürfel gefangen. 30 gramm laufblei ziemlich weit rausgeworfen.

    bei jesolo in italien habe ich die gleichen fische mit sehr teuren und schlechten würmern gefangen. speckwürfel daher echt eine super alternative. hattte ich aus diesem forum hier.
    hat aber auf jeden fall spaß gemacht. die doraden kommen morgen in die pfanne 😋

    spinnfischen kann man leider vergessen. ich denke dass man dort einfach nicht in den bereich von den "räubern" kommt.

    Danke für eure Tipps. Im Anhang noch ein Bild von 2 der Doraden.

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    12.08.20 00:43 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler