Beiträge

  • Profilbild Gelbziesel

    Moin,

    hat hier jemand Erfahrungen mit UL angeln auf Mefo. Stelle ich mir witzig vor gerade im Winter, wenn die kleinen Köder besser funktionieren. Wenn ja welches Gear benutzt ihr? Gibt ja nicht viele Ul Slazwasserfeste Sachen. LG

    11.12.20 22:26 0
  • Profilbild Marc F.

    Hab da mal nen Beitrag in der Fisch und Fang gelesen.
    Da haben die normales Forellenzeug genommen und mit Spoons geworfen. Wenn die Weiter raus mussten nahmen die einen Sbiro mit 2m Vorfach und dahinter auch einen Spoon

    12.12.20 07:26 0
  • Profilbild WawA4n

    Ich habe es einmal probiert und danach nie wieder.
    Grund dafür war, dass es öfters die Situation gab, in der Reichweite gefordert war.
    Mit UL Equipment nenn 27 G wobbler richtig rauszufeuern war eine Zumutung.
    Zumal das entscheidende Twitchen, nicht richtig funktionierte.

    Anfangs fischte ich mit einer Penn sargus 2 und einer Zander Rute (Shimano Vengeance BX Shad MH).
    Die Kombo war Sau geil, bis auf das Gewicht der Rolle und Reichweite der Rute.

    Also die Daiwa Exceler Seatrout gekauft mit einer Shimano Nascii.
    An sich leicht und gut, aber das twitchen erfolgte nun nur mit mehr Kraft.

    Ende vom Lied: Ich nutze wieder meine alte Zander Rute, jedoch mit der Nascii und ohne fluo.

    Die Köder an sich sind 7 CM lang und allerhöchstens auf 5CM wird zurückgerudert (im Sommer).
    Man möchte ja schließlich die schönen überspringer fangen und die gehen meiner Erfahrung nach, besser auf 7 cm Modelle.

    12.12.20 12:43 0
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler