Beiträge

  • Profilbild Armin der Große

    Fahre Morgen Richtung Flensburg ans Meer. Ferienhaus direkt am Meer. Brauche ich trotz meines Angelscheins noch einen Zusatzerlaubnis zum Meeresangeln?
    Ist mir neu.
    Und auf was Angel ich am besten mit welchem Köder vom Naturstrand aus?

    18.06.22 17:24 0
  • Profilbild Firestorm72

    linklink

    18.06.22 17:31 0
  • Profilbild Armin der Große

    Danke!

    18.06.22 17:36 0
  • Werbung
  • Profilbild Captain Spaulding

    Mit Wattwurm geht immer was? Wenn du keine Brandungsruten besitzt tun es auch Karpfenruten.

    18.06.22 21:31 0
  • Profilbild WawA4n

    Je nachdem wo du dort bist, gehen verschiedene Köder.
    An der Sonwik auf den Pontons gehen z.B heringstücke relativ gut, jedoch ist der Watti um diese Jahreszeit, die bessere Wahl und der Top Köder.
    Angelst du in der Nähe von Fahrensodde, hat man mit dem Watti die besten Erfolge, danach folgt der Seeringelwurm.

    Mit dem Tauwurm an der Buttlöffelmontage fängst du in der Nähe von solitüde auch hin und wieder nette Platten.

    20.06.22 20:32 0
  • Profilbild Armin der Große

    Danke für die Antworten. Habe zwei Süßwasserruten von 4,5 m und 3,80 m dabei. 80g Blei haben bis jetzt gereicht, obwohl der Wind temporär zulegt.
    Da ich zwischen Kappeln und Flensburg bin, bin ich heute für die Würmer nach Kappeln gefahren. Gibt es dazwischen einen Angelladen?

    20.06.22 20:42 0
  • Werbung
  • Profilbild Armin der Große

    Habe die Wattis heute einmal mit Ködernadel aufgezogen, und einmal ans Paternoster gehängt. Noch keinen Erfolg.
    Aber habe ja noch ein paar Tage😀

    20.06.22 20:46 0
  • Profilbild WawA4n

    Das ist leider ein ziemlich großes Areal, aber ich vermute du befindest dich im Bereich Geltinger Bucht und bist deshalb nach Kappeln gefahren?
    Sollte dies der Fall sein, ist es garnicht so verkehrt gewesen.

    Evtl existiert noch der Angelshop Seewolf und kann dir bessere Auskünfte liefern, was die Naturköder angeht.

    Ansonsten ist der Angelladen DS Angelsport in Flensburg eine Empfehlung wert, da die einen Köderautomaten betreiben.
    (Diese Info basiert aber auf eigene Erfahrung von vor 3 Jahren, bitte da lieber vorher mal Auskunft holen).

    Die Platten und Wittlinge kommen zu Nacht/Dämmerung ans Ufer, sofern man wirklich vom Ufer angelt.
    An molen und Hafeneinfahrten sieht die Sache wieder etwas anders aus ✌️

    20.06.22 20:59 0
  • Profilbild sToRmY

    Die Fischereiabgabe ans Land Schleswig Holstein musst du nur noch zahlen. Online glaub ich immer noch nur mit Kreditkarte möglich. Geht aber auch vor Ort beim Touristik Informationszentrum. Kostenpunkt 10€. Seit diesem Jahr reicht es aus, wenn man den dann auf dem Handy vorzeigen kann.
    Ansonsten gibt es in Flensburg mind 2 Angelläden. Wie drum herum aussieht, keine Ahnung.
    Ich selbst werde ab Ende Juni wieder in Flensburg sein, für knapp 12 Tage. Angel aber eher in der Förde auf Mefo.

    20.06.22 21:08 0
  • Profilbild sToRmY

    @WawA4n Stand Ende Februar diesen Jahres existierte der Köderautomat noch

    20.06.22 22:51 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler