Beiträge

  • Profilbild Max Horn1

    Hallo zusammen
    habe ein problem bei meinen Gewässern ist es ziemlich verwachsen und "algig:"
    wie kann ich sicher gehen (Methode) wenn ich auf grund angel sich der köder nicht mit algen beschmiert.
    Gruß Max

    23.03.20 22:02 0
  • Profilbild Simon_2005

    beim Karpfen angeln würd ich mit der Helikopter montage fischen und die helibeads ziemlich hoch schieben

    23.03.20 22:33 0
  • Profilbild Simon_2005

    Das geht auch beim normalen feedern musst du nur das vorfach wechseln und das Blei gegen einen futterkorb wechseln und du musst es allgemein feiner wählen

    23.03.20 22:34 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    Man anders rum, warum willst du in einem stark bewachsenen Gewässer auf Grund angeln. Nimm doch einfach Pose.
    Wenn du sie auf einer bestimmten Stelle haben willst, kannst die sie mit einem Blei oberhalb „ankern“, dann treibt sie nicht so weit ab.

    23.03.20 23:03 0
  • Profilbild F.L.

    Ein paar mehr Infos wären gut.
    Auf welche Fische willst du angeln?
    Welcher Köder?

    Bei Karpfen kannst du einfach nen Popup an verschiedenen Rigs fischen.
    Mais kannst du durch Kunstmais mit Auftrieb versehen.
    Würmer kannst du mit Luft aufspritzen damit sie nicht in den Algen verschwinden.

    Ansonsten würde ich dir empfehlen mal das Gewässer gründlich zu inspizieren. Oft findet man mit dem Bellyboot o.ä. Stellen ohne Algen/Kraut vllt sogar Fressstellen. Dort könnten Hotspots sein.
    Die Posenfischerei, die Holzblinker empfohlen hat, kann ich dir auch empfehlen. Ein Wurm auf der richtigen Höhe bewirkt Wunder! 😅

    24.03.20 11:22 2
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler