Beiträge

  • Profilbild Patrik72

    Moin Leute ich habe mal ne frage und zwar möchte ich mal wieder mit Teig fangen wie ich es als Kind schon getan habe. Ich wollte drei verschiedene versuchen einen mit Honig und vanille Zucker, einen mit Zimt und einen mit knoblauch. Jetzt die Frage habt ihr schon Teig gemacht und wenn ja was könnt ihr da eher empfehlen frischen knoblauch oder aus dem angelshop so knoblauch Aroma Kram kaufen und darein packen?
    Viele Grüße und Petri an alle.

    29.07.20 21:39 1
  • Profilbild Lennart und André

    Hallo, wie haben schon mal mit Teig geangelt, jetzt der kleine tipp: kaufe am besten Paniermehl, Zimt und Weißfischmehl und mache es dann erdfeucht, kaufe diese Sachen lieber selber das ist billiger.
    LG Lennart

    29.07.20 21:53 1
  • Profilbild Patrik72

    Danke aber das mit dem knoblauch würde ich gerne mal ausprobieren weil ich weiß das es an manchen seen der renner ist

    29.07.20 21:55 0
  • Werbung
  • Profilbild Lennart und André

    Ja klar, hatten wir auch schon.

    29.07.20 22:04 1
  • Profilbild Marc F.

    Vom Toastbrot den Rand abschneiden, das Innere mit etwas wasser gut durchkneten und dann kann man alles dazugegen was man möchte. Ausrollen, Honig oder so draufklatschen und wieder kneten. Ggf. am Wasser nachkneten und wasser hinzugeben

    29.07.20 22:05 1
  • Profilbild Patrik72

    Danke ich habe zwei Rezepte einmal mit weißbrot und eins mit Butter und Mehl aber die frage ist ob jemand schon erfahrungen hat was besser ist ob knoblauch Aroma oder frischer im teig

    29.07.20 22:34 0
  • Werbung
  • Profilbild Julius Blumberg

    Ich habe heute mit mein selbst gemachten Teig ( Paniermehl mit Ei) 6 Rotaugen gefangen ich knapp 1 Stunde

    17.08.20 19:30 1
  • Profilbild Patrik72

    Petri das freut mich

    17.08.20 20:31 0
  • Profilbild Patrik72

    Wir haben mit selbstgemachten Teig einen stör gefangen

    17.08.20 20:31 0
  • Profilbild Phill Gutzeit

    Weißbrot 🥖 mit Milch aufweichen, Vanillezucker oder Kakao dazu und fertig ist geilster Teig

    17.08.20 20:41 0
  • Profilbild Patrik72

    Also ich fände Mehl mit Butter und Milch am besten

    17.08.20 21:28 0
  • Profilbild Andi.O

    Vielleicht kennst du diese elektrischen Zwiebelschneider, schaut aus wie ein Mixer mit großen Klingen,
    Nimm mal 3-4 Scheiben Toast und Schneid vorher die Ränder weg, mix das Brot so fein wie möglich und gib dann deine Knoblauchzehe dazu und mix es zusammen, danach immer wieder nachfeuchten,
    Ich mach so auch anfutter, da lass ich die Rinde dran und mache auch ein paar Spritzer Goo dazu , das färbt und gibt Aroma,
    Oder Milchpulver/Kaffeeweisser reinmixen zur Wolkenbildung

    17.08.20 22:06 1
  • Profilbild Andi.O

    Also nachfeuchten bis dir die Konsistenz passt meinte ich,
    Und zieh unbedingt Gummihandschuhe an bei Knoblauch!

    17.08.20 22:07 1
  • Profilbild Philli_fish

    ich kann dir noch einen Aromatipp geben. versuch es mal mit Salz! läuft bei uns Bombe auf Karpfen. ich nehme dafür 5 Semmeln die ich mit Milch aufweiche und zu einem Teig knete und anschließend 100 g Salz mit rein

    17.08.20 22:28 1
  • Profilbild BlackheadMS

    Hi, also unserer Erfahrung nach reicht auch das Knoblauchpulver aus dem Gewürzstreuer. Wir haben zum Probieren mehrere 'kleine Probeteige' zusammengeknetet: Jeweils 3 Scheiben Taost ohne Rinde, die mittlere in Milch aufgeweicht, jeweils ein anderes Gewürz mit dazwischen und kneten bis es nicht mehr klebt.... Wir hatten Knoblauch (1x frisch und 1x Pulver), Zimt, Anis, Paprika, Parmesan, Vanille und Kurkuma (gibt nebenbei auch eine schöne maisgelbe Farbe) dabei und alle Teige durchprobiert. Beim Knoblauch war beides gleich fängig. Aber Handschuhe nicht vergessen! Den Duft wirst du so schnell nicht los. Neben Knoblauch waren Anis und Zimt bei unserem Probeansitz am beliebtesten. Gefangen haben wir damit hauptsächlich Rotfedern, Güstern, Brachden und Schleien. Am Feederkorb statt Boili verwendet auch Karpfen.
    LG

    18.08.20 06:29 2
  • Profilbild Jens & Sven

    einfach Toastbrot etwas Wasser Margarine ran. Und ich nehme chillisoße als Geschmack Verstärker. geht aber sonst auch alles. wichtig ist link der geschmeidigkeit.

    18.08.20 11:36 0
  • Profilbild toka

    Brötchen / Zwieback leicht anfeuchten und durchkneten, bis er die richtige Konsistenz hat. Das ganze gezauber mit Zutaten hat bei mir nie etwas gebracht.

    18.08.20 15:46 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler