Beiträge

  • Profilbild d.schaefer

    Guten Abend zusammen,

    wir wollen es die Tage mit der Feederrute am Rhein in Neuss auf Barben versuchen.
    Fischt ihr direkt im Hauptstrom oder an der Kante? Als Köder haben wir Madenbündel und Käse im Gepäck. Gewichte von 100-150g.

    Habt ihr noch Tipps, um die Fangchancen zu erhöhen?

    Besten Dank!

    30.10.22 20:08 3
  • Profilbild Alex Bré

    Ich kann dir leider nur sagen, wie man die mit Wobbler fängt 😅😂

    30.10.22 20:14 2
  • Profilbild 21alex07

    Schieß los! Noch ist alles drin! Noch können wir alles einpacken!

    30.10.22 20:48 0
  • Werbung
  • Profilbild Alex Bré

    link1-wobbler-n39

    hat bei uns 3x geklappt im Sommer. war ehrlicherweise aber nur zufälliger beifang auf zander. liegt aber auch sehr am spot.

    31.10.22 06:24 0
  • Profilbild 21alex07

    Ach krass... danke dir

    31.10.22 07:01 1
  • Profilbild DanielBender

    @link
    Direkt im Hauptstrom auf einer kiesigen Stelle wirst du nicht viel falsch machen 👍🏻 laufen hervorragend die Barben zur Zeit. Würde jedoch eher kleinere Köder benutzen, eine Kunstmade und 2 Maden am 14er oder 16 Haken oder kleine 6mm Wafter laufen prima.

    31.10.22 08:13 0
  • Werbung
  • Profilbild d.schaefer

    Danke!

    01.11.22 06:36 0
  • Profilbild Schullo

    barbe steht eigentlich immer im Strom 14hacken und feederkorb funktioniert eigentlich immer wenn sie da sind beissen sie auch viel spass

    01.11.22 08:19 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler