Beiträge

  • Profilbild nixclass

    Hey,
    Ich angel noch nicht lange, da Grundfutter relativ teuer ist mische ich mit das selber, wie macht ihr das? Evt Verbesserungsvorschläge?
    -1 kg Paniermehl
    -100g Kokosnussflocken
    -50g gemahlene Haselnüsse
    -200g Haferflocken (fein)
    -1x Dose Mais

    16.05.24 20:17 1
  • Profilbild Angeln um die Welt

    Muss garnicht so kompliziert 1kg Paniermehl 1/8kg Maden und etwas was ne Wolke bildet reicht

    16.05.24 20:18 1
  • Profilbild Angeln um die Welt

    Ich nehme immer fertiges karpfen/brachse Futter da es das 5kg Pack mal um rabbat für 10€gab

    16.05.24 20:19 0
  • Werbung
  • Profilbild Angeln um die Welt

    Nüsse sind überflüssig

    16.05.24 20:20 0
  • Profilbild Angeln um die Welt

    Kannst Kaffe Sahne rein machen klappt manchmal

    16.05.24 20:20 0
  • Profilbild carpforce

    Paniermehl klebt zu sehr und mit Haferflocken um so mehr.

    Warum nicht Großpackungen kaufen wenn dir die 1 kg zu teuer sind.
    Auch das Askari Futter ist besser als Paniermehl.

    16.05.24 21:15 0
  • Werbung
  • Profilbild Carpytän

    kannst auch noch Gries mit reinmachen , sowohl Weizen als auch mais , das lockert gut auf.

    als Auftriebsfutter hat sich gepufftes pseudogetreide (Quinoa, usw) bewährt .
    Couscous, Bulgur und solch grobes Zeug gibt ebenso Struktur.

    als Farbtupfer nutze ich zerbröselte Teichsticks und für das Aroma Zwieback (gerieben) und Bittermandel Backaroma (riecht nach Amaretto ).

    17.05.24 03:45 1
  • Profilbild Carpytän

    so sieht die trockene Mischung bei mir aus, für ne auffällige Farbe kannst du auch etwas Kurkuma dazugeben, dann wird's kräftig gelb.

    Hol dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    17.05.24 03:48 1
  • Profilbild nixclass

    Dieser Post wurde gelöscht.

    19.05.24 06:53 0
  • Profilbild nixclass

    Okay Dankeschön, dann probiere ich das mal :)

    19.05.24 06:53 0
  • Profilbild Carpytän

    im Rhein ist es übrigens nicht schlimm wenn das Futter etwas klebrig ist, die Strömung holt das Recht schnell aus dem Korb.

    Paniermehl klebt übrigens nur, wenn zuviel Wasser dran ist.

    ich mache auf nen 10liter Eimer trocken Mischung nur ca 400ml Wasser dran, mische es durch und lasse das ganze gern 24 Stunden stehen . dann ist es ne krümelige Mischung die sich vor Ort noch schnell anpassen lässt, da die saugenden Bestandteile wie Haferflocken schon vor gequollen sind.

    19.05.24 07:13 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler