Beiträge

  • Profilbild Earthy

    Moin ihr Angel suchtis😂💪.ich überlege mir eine federrute an zu schaffen,meine frage muss ich da was bestimmtes beachten wenn ja was? habe von federn garkein Plan. möchte damit auf groß Karpfen Angeln und Schleien. taugen die günstigen auch was,habe schon welche ab 25 euro link für die antworten schon mal!

    12.06.19 14:28 2
  • Profilbild Max Grabbe

    Kommt ja drauf an was für dich ein groß Karpfen ist, wo du angelst oder weite Würfe machen musst. Für Schleien reicht ne normale günstige aber von 25€ Ruten würd ich abraten. Ein 5kg Karpfen ist an einer Heavy Feeder schon sportlich.

    12.06.19 15:14 1
  • Profilbild Blauer Kaiser

    Daiwa Ballistic-X Seatrout Angelrute 2,70m 10-40g ich wollte mir diese bestellen bekommst du für 60€

    12.06.19 16:32 1
  • Werbung
  • Profilbild Benny Wendt

    @Max Grabbe, also ich habe eine medium feederrute und 5 kg ist gar kein Problem. Ich angel sogar gezielt auf karpfen und wenn ein größerer beißen sollte spielt man mit der bremse und zuvor natürlich richtig einstellen 🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️

    13.06.19 11:10 1
  • Profilbild Kuddel90

    Also karpfen bis 8kg bekommt man auch mit der Method feeder raus! Kann aber nur von günstigen ruten abraten also 100€ aufwärts sollte man ausgeben!

    13.06.19 11:38 0
  • Profilbild MHFishing

    Für die Fischarten die du fangen willst reicht auch eine Light Feeder, habe momentan eine Greys im Einsatz bis 50gr WG, und Fische die an kommerziell besetzten Karpfenteichen, Fische bis 9-10kg sind gar kein Problem.

    Aber das wird der Knackpunkt sein bei den Billigen Ruten, der Blank ist meistens ziemlich dick und/oder
    weisen sie keine Durchgehende Aktion auf, das ist für große Fische echt Mist, gerade im Drill!

    Also ich würde da auch keine Marken wählen die für ihre mangelhafte Qualität berüchtigt sind (zb. Balzer, Ron Thompson, Okuma....).
    Auch wenn wahrscheinlich manche Leute mit den gerade genannten Marken mehr oder minder „gute“ Erfahrungen gemacht haben sollten, sind die Ruten in den unteren Preisklassen echt Mist und in den Höhrern Preisklassen einfach für das was man erhält zu teuer. Zb Balzer Mastierpiece 4 für 250€....???!

    Marken die ich zu 100% empehlen kann, sind zb. Matrix, Preston,Drennan, Greys. Auch wenn man hier manchmal etwas tiefer in die Tasche greifen muss, hat man auf jeden Fall eine Rute auf die man sich in allen Lagen des Angelns verlassen kann👍🏻

    13.06.19 12:34 0
  • Werbung
  • Profilbild Earthy

    okay danke leute habt mir da echt weiter geholfen mit!

    13.06.19 13:45 0
  • Profilbild Marcel Tanke

    ich habe die. 50euro bei toom. bin voll zufrieden

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    13.06.19 13:51 0
  • Profilbild Römer

    Hey Earthy, schau die mal die Feederruten von Spro an, hab da die Petri Feeder und bin damit zufrieden..... Gibt es natürlich in verschiedenen Längen und Wurfgewichten....

    13.06.19 14:19 0
  • Profilbild grey_heron_baits

    schau mal nach ruten von rod rodman. günstig und gut. ich hab meine schon ewig. und nichts zu beanstanden.

    die feeder-reihe bei denen nennt sich: poseidon feeder

    ich hab die 360 version. kostet keine 40.

    13.06.19 14:20 0
  • Profilbild ALEX84

    Hi,
    ich habe mir Anfang letztes Jahr die DAM big river Feeder zugelegt und bin super zufrieden damit. Um vom Preis her ist sie für ca. 85 € auch noch im Rahmen. Habe sie in der Ausführung 3,90m und 60-180g Wurfgewicht.

    13.06.19 18:36 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler