Beiträge

  • Profilbild zanderhunter2006

    Petri ich wollte mal wissen was eure Meinung zu denn Fischen

    11.07.20 17:30 0
  • Profilbild hannoverangler1

    Ist ein guter Fisch zum Zander oder Hecht angeln aber zum Essen im Gegenteil schmeckt nicht.

    11.07.20 17:32 1
  • Unbekannt

    Ich habe der Grundel eine Chance in der Küche gegeben und kann sie leider nicht essen. Es ist der einzige Fisch der mir nicht schmeckt.

    Klar man hat sie IMMER als Beifang und mein Hund freut sich riesig wenn ich heim komme und eine handvoll Grundel für ihn dabei habe. Er erwartet es förmlich.

    Schädling hin oder her, er ist definitiv auch ein Beutefisch unserer geliebten großen Räuber. Leider ist mir bisher trotzdem noch kein Fang mit der Grundel als Köder gelungen.

    Grundeln sind die einzigen Fische auf die ich "aus Spaß" angle gelegentlich.

    11.07.20 19:01 0
  • Werbung
  • Profilbild Christian 86

    ich kann mich meinen Vorrednern nicht anschließen. ich finde die Grundel ist hervorragend in der Küche, egal ob gebraten, geräuchert oder frittiert. praktisch grätenfrei und mit leckeren festen Fleisch. das einzige Problem ist sie in vernünftigen Größen gezielt zu fangen. an der Durchschnittsgrundel ist halt so gut wie nix dran😋

    11.07.20 19:14 3
  • Profilbild Berti..

    Felitiert ihr die kleinen strolche?

    11.07.20 19:17 0
  • Profilbild Christian 86

    nein das ist eher was für Chirurgen. die großen landen bei mir entweder ganz in der Pfanne oder im Räucherofen. die kleinen werden ausgenommen ohne Kopf frittiert als knuspriger Snack

    11.07.20 19:27 0
  • Werbung
  • Unbekannt

    Hm also ich bin ein recht begabter Koch würde ich sagen. Ich lasse mir gerne Tipps geben wie man die Grundel besser zubereiten kann. Ich hatte wabbliges, fast schon geleeartiges Fleisch bei meinen Grundeln, der Geschmack an sich ist nicht so schlimm aber die Konsistenz hat mir den Magen rumgedreht. Ist das eventuell auch gewässerabhängig wie das Fleisch beschaffen ist?

    11.07.20 19:46 0
  • Profilbild Christian 86

    nun ja denke Mal das Gewässer und die Grundel Art ist am Ende eher für kleine Unterschiede verantwortlich. wie hast du die denn gemacht?

    11.07.20 19:58 0
  • Profilbild Palino

    Ich denke auch es könnte am Gewässer liegen. Schnecken denn die anderen Friedfische? z.B. Karpfen, Brasse.
    Habe schon mehrfach gelesen, dass die Schwarzmundgrundel ein Leckerbissen sein soll.

    11.07.20 20:03 1
  • Unbekannt

    So wie Barsch, einfach in Mehl gewälzt und dann in Fett ausgebraten, Salz, Pfeffer und Zitrone.

    Werde mal welche aus einem anderen Gewässer machen und geb ihnen noch ne Chance. Meine Frau mochte es. Vielleicht ist es ja irgendwie Kopfsache bei mir.

    11.07.20 20:15 0
  • Profilbild Christian 86

    so hab ich die auch gemacht allerdings nur die großen die an die 20cm kratzen.

    11.07.20 20:32 0
  • Profilbild Anschlag

    Mich nerven die einfach nur. Klar. Sind gute Zanderköder aber man kann in Grundelverseuchten Gewässern (in meinem Fall der Unterlauf des Main) kaum mehr vernünftig auf Grund oder in Grundnähe angeln. Ich muss im Grunde alle paar Minuten neu anködern. Bei Dunkelheit nehmen die Grundelbisse allerdings ab, weshalb am Main vernünftiges Grundangeln mit Naturködern nur noch bei Dunkelheit möglich ist.

    12.07.20 13:28 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    Ist eigentlich schon alles gesagt , ausser das ich es nicht schaffe sie zu essen .
    Weil meine Essens Philosophie es nicht zu lässt.
    Die besagt , wenn ich mich bis zum Kochtopf nur einmal davor ekel dann ess ich es nicht....

    Und das ist nicht nur bei Fisch sondern allen Lebensmitteln so.

    Klingt doof is aber so und da ist die Grundel ganz vorne mit dabei 😂

    12.07.20 14:49 0
  • Profilbild tron1c1987

    Lustige Regel 😂

    12.07.20 16:01 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    stimmt aber ich kann zum Beispiel eine frittierte Heuschrecke essen das macht gar nix ...
    Aber Schnecken gehen wiederum gar nicht 😅🤷🏼‍♂️

    12.07.20 16:03 0
  • Profilbild tron1c1987

    Frittierte Heuschrecken sind ja auch saulecker 😜
    Um mal wieder zum Thread zurückkehren: Ich habe noch nie ne Gründe gefangen, kann mir aber vorstellen das so knuspergrundeln lecker sind

    12.07.20 16:06 0
  • Profilbild Esox Hunter 100

    komm grat vom köfi stippen u.a. Grundeln 😂

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    12.07.20 16:11 0
  • Profilbild Christian 86

    ja die kleinen ausnehmen und Kopf ab dann würzen und wie Schnitzel panieren und dann in die Fritteuse bis sie knusprig sind. ist viel gesünder als Chips vorm Fernseher 😁

    12.07.20 16:18 0
  • Profilbild Berti..

    Ich habe es heute ausprobiert und muss sagen die schmecken Super

    12.07.20 19:16 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler