Beiträge

  • Profilbild Vincent Link

    Guten Tag, ich habe mal eine allgemeine frage wo gute spots an seen oder kanälen sowie Gräben sind mit guter Guter fang Wahrscheinlichkeit und was sich am jeweiligen gewässer lohnt worauf man gehen könnte und was man für ne Montage machen sollte. Wäre cool wenn jemand im Umkreis 14621 Schönwalde Glien in der Nähe von Falkensee oder Berlin gute spots kennt (am Havelkanal etc.).

    15.09.22 11:12 0
  • Profilbild Marc5

    Am besten funktioniert für mich Google Maps Satellitenansicht, Tiefenkarten sowie Radwanderkarten bei der „Vorerkundung“.
    Über Fischroute finde ich die Bedingungen unter denen man an einem bestimmten Spot angeln darf.
    Dann einfach probieren und Erfahrung sammeln. Häufig findet man auf eigene Faust und Zufall auch Spot-Perlen……

    15.09.22 12:31 0
  • Profilbild barnim_fishing

    Für mich sind immer kanten, krautbänke und umgestürzte Bäume ein muss zum abfischen (die man meist auf Satellitenbildern gut sehen kann)
    Wenn es geht mit einer depolarisierungsbrille an sonnigen tagen schauen. Teils sieht man dann die fische wi sie stehen. Auf räuber immer in der nähe von schwärmen suchen.

    15.09.22 13:21 1
  • Werbung
  • Profilbild Vincent Link

    man sagt unter brücken stehen auch fische, stimmt das?

    15.09.22 13:48 0
  • Profilbild Herrn Tourist

    friedfisch unter Brücken hab ich eher schlechte Erfahrungen gemacht zander soll wohl unter Brücken gut funktionieren aber ob das stimmt weiss ich nicht

    15.09.22 15:06 0
  • Profilbild Herrn Tourist

    Und am havelkanal kann ich dir die Schleuse zwischen zeestow und wustermark empfehlen dort wo der havelkanal in den Nauen Paretzer geht. Dort gibt es Giebel karauschen und direkt an der Schleuse auch sehr viele Hechte.

    15.09.22 15:08 1
  • Werbung
  • Profilbild Firestorm72

    Warum nimmt man sich nicht einfach die Angel und sucht sich seine guten Stellen? Habe ich vor 35 Jahren in einem Alter von 14 Jahren quasi jeden Tag (Ferien) gemacht. Und ich hatte auch richtig Spaß dabei, auch wenn ich natürlich nicht immer erfolgreich war. Aber auch das gehört zum Angeln.

    15.09.22 18:29 2
  • Profilbild Herrn Tourist

    geb ich dir recht mach ich schließlich ja auch, in meiner Ortschaft weiss ich mittlerweile welche stellen am besten für bestimmte Fische sind. Und wen irgendwann Führerschein und Auto da sind werde ich auch stellen und Gewässer die weiter entfernt sind ausprobieren

    15.09.22 18:36 0
  • Profilbild Firestorm72

    Also zu meiner Zeit hat man halt ein Fahrrad genommen?

    15.09.22 18:54 2
  • Profilbild Vincent Link

    Welche Schleuse meinst du

    15.09.22 22:28 0
  • Profilbild Schmetzie_3.0

    Einfach angeln gehen, Spots ändern sich im Lauf des Jahres.
    Zudem kommt dazu das wenn jemand Dir sagt dort ist ein guter Spot du einfach nur auf verbrannte Erde triffst.

    Gerade im Kanal mit wenig Struktur sind markante Stellen stark unter Druck.

    Am Ende ist Zeit ( ausprobieren und angeln ) der beste Weg der Dir Erfolg sowie Erfahrungen bringt für das jetzt und für die weiteren Jahre 👍🏻

    16.09.22 04:17 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler