Beiträge

  • Profilbild Angler171717

    Wie kann ich am besten einen Haken lösen?

    05.05.19 15:51 0
  • Profilbild Timo73

    wo steckt der Haken fest oder meinst du beim Fisch den Haken lösen

    05.05.19 15:55 1
  • Profilbild Angler171717

    bein fisch

    05.05.19 16:00 0
  • Werbung
  • Profilbild Timo73

    ich löse die immer mit ner Medizin klemme

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    05.05.19 16:01 1
  • Profilbild Angler171717

    normale Zange geht auch oder?

    05.05.19 16:02 0
  • Profilbild fishingchris

    Damit.... von klein nach groß

    Holl dir die App um Bilder zu sehen
    Android App für Angler iOS App für Angler
    05.05.19 16:04 0
  • Werbung
  • Profilbild Angelfutzie

    lange dünne zange, damit den haken am schaft greifen und dann leicht nach oben (bzw gegen das fischmaul) und nach hinten drücken und dann aus dem maul ausführen ohne wieder reinzustechen

    05.05.19 21:00 0
  • Profilbild flurfunk

    Mein persönlicher Tip: Auf Widerhaken verzichten bzw. andrücken 🙂

    05.05.19 22:28 4
  • Profilbild grey_heron_baits

    @flurfunk in kanada (alberta) sind widerhaken sogar verboten. habe allerdings schon einige köder mit widerhaken gefunden🤔 diese kandier...😅🤷‍♂️😂

    06.05.19 03:03 0
  • Profilbild Fischers Gold

    Für große Fische Arterienklemmen, für kleine Fische Hakenlöser.

    06.05.19 18:44 0
  • Profilbild Angelfutzie

    @flurfunk, das ist aber leider gerade bei raubfischen recht problematisch... die schütteln teilweise sogar drillinge mit widerhaken wieder ab

    06.05.19 18:46 0
  • Profilbild Perchmaster

    Verwende bei Friedfischen,die den Haken tiefer geschluckt haben immer Hakenlöser in der jeweiligen Größe zum Fisch.
    Bei Raubfischen wie Barsch,Hecht oder Zander nutze ich immer Arterienzangen,sind super praktisch :-)

    06.05.19 18:57 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler