Beiträge

  • Profilbild Louys

    welche Haken Grösse ist am besten für brachsen

    06.07.20 14:12 0
  • Profilbild baustellen bernd

    Benutze meistens Größe 4-6 und fange damit sehr gut!

    06.07.20 14:16 0
  • Profilbild Fishfux

    du willst die schwimmenden Grätenmikados ernsthaft haben?

    06.07.20 14:53 4
  • Werbung
  • Profilbild Simon_2005

    Ich Fische am method feeder meist in letzter Zeit 14er Haken auf etwa 40 bis 50cm brachsen aber manchmal auch 12 Haken (kommt drauf an welche Köder ich Fische und wie die Fische beißen)

    06.07.20 15:52 0
  • Profilbild Run

    Sehe ich so wie Fishfux, Brassen sind für mich ein unangenehmer Beifang

    06.07.20 15:58 2
  • Profilbild Fishfux

    ich hatte vorgestern vormittag 2 Klodeckel auf meiner Aalmontage mit 6er Haken, an der selben Stelle, wo ich abends regelmäßig Aale ziehe. Mein Unterfangkescher ist jetzt noch nicht ganz wieder sauber von all dem Fischschleim dieser Viecher.

    06.07.20 16:02 3
  • Werbung
  • Profilbild Frank Spriewald

    Ich würde euch bitten etwas respektvoller von den Brachsen zu sprechen. Das spiegelt eure Grundeinstellung wieder. Brassen sind wunderbare Kämpfer und schöne Fische. Ich bitte doch um etwas mehr Respekt

    06.07.20 17:30 24
  • Profilbild Simon_2005

    @Frank ich stimme dir vollkommen zu das jedes Lebewesen gleichen Respekt verdient aber das mit den Kämpfern würd ich nicht so sagen 🙈😅die Brassen bei uns kann so rankurbeln (ich rede von 50cm nicht von 20cm)

    06.07.20 17:32 2
  • Profilbild DanielBender

    Das kann man so allgemein nicht beantworten, zwischen 22er und 10er Haken. Kommt immer auf deinen Köder und die Angeltechnik an.

    06.07.20 17:33 5
  • Profilbild Fishfux

    Du hast recht, Tier bleibt Tier und verdient Respekt. Allerdings Kämpfer... ? Sie heissen nicht umsonst im Volksmund Klodeckel, so ähnlich fühlt sich das beim Einholen an. Da macht selbst ein 20iger Barsch mehr Radau.

    06.07.20 17:34 4
  • Profilbild F.L.

    @Frank Spriewald
    Wenn du einen Brachsen als wunderbaren Kämpfer bezeichnest, bist du entweder UL-Angler oder hast von Tuten und Blasen keine Ahnung. 😂

    Zum Thema: Es kommt auf deine Angelmethode an.
    Feedern = 22-10
    Grund/Pose+Wurm = 6-1
    Method = 14-6
    Boilie = 6-2

    Brachsen können zu sehr leckeren Fischfrikadellen verarbeitet werden. Gerade ältere Menschen kennen dieses Rezept noch. Hab meins auch von nem Opi, der mich darauf hingewiesen hat.

    06.07.20 18:42 4
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    Ich mag Brassen😂 Ich weiß nd wieso aber die sind mir Sympathisch😂

    06.07.20 19:09 4
  • Profilbild DrGn_Rakashii

    Im Laden kann man auch Brassenhaken kaufen. Die benutzt ich allround von Rotfeder bis auf Schleien hoch. Hatte au schon kleinere Karpfen darauf

    06.07.20 19:11 1
  • Unbekannt

    Ich liebe Brassen, angeblich ja ganz einfach zu fangen. Bisher habe ich keine gefangen auch nicht als Beifang. Zweimal gezielt probiert.

    Frikadellen ganz klar

    06.07.20 19:33 3
  • Profilbild Fly

    Ich hab Brachsen nur als Beifang🙄.
    Die Fressen auch 18er Murmeln.
    Und 2 Tauwürmer hauen die locker weg.
    An manchen Tagen kann man denen gar nicht ausweichen.

    06.07.20 19:36 0
  • Profilbild MHFishing

    Also schwer zu beantworten, da hakengröße nicht gleich hakengröße ist.

    Beim Stippen verwende ich zum brassenangeln meistens einen 16er Haken, hier kann ich ohne Probleme 2 Caster oder 2 Würmer anbieten.
    Allerdings handelt es sich um einen dünndrahtigen Haken mit langem Schenkel und kleinem Bogen (Gamakatsu 1310N).

    Fische ich den Method Feeder benutzte ich Haken die deutlich dicker vom Draht sind und auch einen Größen Bogen haben, damit ich die Fische besser Haken kann wenn ich als Köder Boilies und Pellets verwende.
    Dementsprechend fällt hier der Haken etwas größer aus, so das ich meist hakengröße 16 oder auch 18 benutze.

    Aber einer der wichtigsten Aspekte ist der Köder den du benutzt, es bringt dir nicht wenn du mit 1 Maiskorn angelst und hier einen 6 Haken ans Ende bindest, das steht in keiner Realisation zum Köder.
    Andersherum macht ein 10mm Boilie am 18 Haken auch wenig sinn.


    Hier mal eine kleine Auflistung welche Hakengröße ich für welche Köder einsetzte (Größe bezieht sich auf den 1310N, oder Baugleiche Haken, diese Hakenformen findet sehr häufig in Fertig gebundenen Vorfächern gebrauch):

    1 Made bzw. 1 Pinkie: Größe 18-24
    2-3 Maden: Größe 16
    1 Maiskorn: Größe 14-16
    2 Maiskörner: Größe 10-12
    1-2 mistwürmer: Größe 14
    6mm Softpellet: Größe 12
    8mm Softpellet: Größe 10


    Das sind so ein paar Beispiele wie ich die Größe dem Köder anpasse.
    Kann natürlich auch mal variieren, aber das ist ein relativ guter Leitfaden um zu starten.

    1 Sache die ich nicht verwende sind Hakengrößen unter 10, wenn ich mit Naturköder Angel, da ein 4-6-8er Haken für Brassen einfach überdimensioniert ist, auch brassen sind manchmal sehr heikel, und können auch wählerisch sein.

    Als Stipper ist es immer etwas anders mit den Hakengrössen, manche Angler gehen da so wie in den Kommentaren weiter oben grobmotorischer vor, aber willst du gezielt brassen fangen benutze immer den Kleinstmöglichen Haken, das macht am Ende den Unterschied zwischen dem Angler aus der nur 3-4 brassen hat und die Angler der die 20 Platten im Netz hat.

    Als Grundsatz, nochmal eine Regel die es schön länger gibt als das Angeln selbst:

    So klein wie möglich, so groß wie nötig😉

    06.07.20 19:39 2
  • Profilbild Marco HH

    Richtig (@Frank spriewald) 👍 gut gekontert. Respect

    06.07.20 21:30 1
  • Profilbild Marco HH

    Ich weiß auch nicht was die alle gegen Brachsen haben.

    06.07.20 21:32 2
  • Profilbild Marten2.0

    nehme immer 7ner Hacken die schlucken Sie nicht so tief

    14.07.20 17:48 0
  • Profilbild Matthias28091978

    Meine einzigste Brachsen habe ich auf nen 7/0 Hacken mit Tauwurm Bündel gefangen Waller Montage 75 cm und 6,5 Kg ja mit der Rute konnte ich sie so landen. Da kann sie noch so viel kämpfen grins.

    15.07.20 02:13 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler