Beiträge

  • Profilbild Hüfti

    Hi,

    möchte morgen auf Friedfische gehen und wollte fragen, ob das Gewicht meines Futterkorbs (15gramm) + Futter bei einer 15gramm pose reicht zum ausbleien oder ob ich noch schrotbleie dazwischenschalten muss?

    Danke schonmal für Antworten :)

    17.11.20 07:09 1
  • Profilbild Tobias.D

    Das ist doch dann mit Futter zu schwer wenn die Pose 15 gramm ist und der Futterkorb ohne Futter auch 15 gramm wiegt

    17.11.20 07:20 0
  • Profilbild Hüfti

    Heißt schwerere Pose oder leichterer Futterkorb? Und was ist wenn das Futter aus dem Futterkorb raus ist, dann passt das doch auch nicht mehr wenn ich angenommen eine 25g pose und 15g Futterkorb hab?

    17.11.20 07:31 0
  • Werbung
  • Profilbild Tobias.D

    Naja ich glaube wenn du eine 20 gr Pose nimmst dann ist das auch gut kannst ja auch noch ein kleines Schrott Lei dazwischen klemmen👍

    17.11.20 07:36 0
  • Profilbild Tobias.D

    Schrottblei

    17.11.20 07:36 0
  • Profilbild Hüfti

    Ok, dankeschön :)

    17.11.20 07:41 0
  • Werbung
  • Profilbild DanielBender

    @Hüfti

    Warum möchtest du denn eine Pose mit einem Futterkorb+Futter ausbleien? Da wirst du wohl kaum das beste aus beiden Angelmethoden kombinieren.
    Vielleicht gibt es eine Alternativlösung, denn das wird mit hoger warscheinlichkeit ein schlechter Kompromiss.

    17.11.20 09:23 0
  • Profilbild Tobias.D

    Eigentlich macht man doch Futterkorb mit Grundmontage

    17.11.20 10:01 0
  • Profilbild DanielBender

    @Tobias.D
    Es gibt auch möglichkeiten mit dem Futterkorb gezielt im Mittelwasser zu fischen, jedoch eine Posenmontage mit einem Futterkorb auszubleien ist eher kontraproduktiv. Da gibt es bessere möglichkeiten für einen Kompromiss.

    17.11.20 10:09 0
  • Profilbild Hüfti

    Grundangeln mit Futterkorb und Pose als Bissanzeige war mein Plan, weil weder Piepser noch Feederruten vorhanden. Oder ist das eine schlechte Idee?

    17.11.20 13:37 0
  • Profilbild Marc F.

    Es gibt auch Posen mit eingebautem Feeder

    17.11.20 13:40 0
  • Profilbild Niko.M

    Kannst ja auch einfach so aufbauen Stopper Pose futterkorb frei auf der Schnur knotenschutz ( perle) Wirbel vorfach

    17.11.20 13:46 0
  • Profilbild Niko.M

    Dann fischst du auf Grund und hast die Pose als bisserkennung
    Aber es ist sinnvoller in eine feederrute oder pikkerrute zu investieren

    17.11.20 13:47 0
  • Profilbild Hüfti

    Und welche Pose würdet ihr dann benutzen in einem Fluss der mittelschnell bis langsam fließt?

    17.11.20 13:59 0
  • Profilbild DanielBender

    Definitiv in eine Feederrute investieren, das mit Pose als Bisserkennung an einem fließgewässer wird nicht so funktionieren wie du es erdacht hast.

    17.11.20 14:13 0
  • Profilbild Berti..

    Hüfte warum legst du deinen Futterkorb nicht einfach auf Grund und hängst dir zur Bisserkennung etwas in die Schnur.
    Man muss nicht immer eine spezielle Rute nutzen

    17.11.20 19:00 0
  • Profilbild Hüfti

    Habe zur Zeit nichts, weil daheim vergessen und wo anders angel und es nicht einsehe Geld zu investieren :) aber habe mich jetzt für eine einfache Posenmontage entschieden und weil der Fluss weder breit ist, noch schnell fließt schmeiß ich dann nachträglich einfach Futter an die Stelle.

    17.11.20 19:16 0
  • Profilbild Berti..

    du könntest auch ein stöckchen oder irgendwas anderes nehmen

    17.11.20 19:23 0
  • Profilbild Isar_Fischer

    Feedern, heißt für mich einfach angeln mit Futterkorb auf Grund, geht mit jeder feineren Grundrute/Spinrute😉Ich würde das mit der Pose lassen

    17.11.20 19:54 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler