Beiträge

  • Profilbild Stephie & Micha

    Hallo liebe Friedfischgemeinde,

    ich angel seit zwei Monaten und will mich mal trauen, einige Tage auf Zielfisch zu Angeln (Posenangeln). Welche Tipps könnt ihr mir geben für große Rotaugen und Schleien? Spots habe ich schon, bisher leider nur kleinere Exemplare an Land geholt (Schleie war größer).

    Petri an alle

    01.07.18 09:36 2
  • Profilbild Basti_Angelt09

    Also auf Schleie angele ich sehr einfach. Ich benutze eine Durchlaufpose mit maximal 3g Tragkraft. Dann einen 6er Haken mit Wurm/Mais Kombi oder gegebenenfalls auch Made/Mais... Das alles dann 5cm über Grund oder bei stärkerem Wind lege ich das letzte Blei auch mal auf Grund. Dann füttere ich auch noch gerne mit einer Hand voll Dosenmais an. Das klappt bei mir immer sehr gut... Habe damit schon sehr viele auch größere Schleien fangen können!
    ~Petri Heil und Tight Lines!!😎✌

    01.07.18 12:31 1
  • Profilbild Steff KC

    Hallo😊 Grundsätzlich kannst du für große Rotaugen und Schleien auf jeden Fall eine Wagglermotage verwenden. Einen schönen langen Waggler nehmen, gut ausbleien und natürlich Gewässertiefe gut ausloten is das A und O 😊 als Köder kannst du für beide Fischarten grundsätzlich das gleiche nehmen, nur dass die Portionen für Schleien ruhig größer ausfallen können😊. Was man auch probieren kann ist eine Laufbleimontage für schleien oder eine Festbleimontage mit leichter Karpfenrute von ungefähr 2,5 Libs. Köder können für große Schleien auch gerne mal Pellets oder Miniboilis sein😜 Geschmacksrichtung hab ich festgestellt dass bei Schleien nussige Aromen eigentlich immer gehen😊

    01.07.18 12:38 6
  • Werbung
  • Profilbild Stephie & Micha

    Super, vielen Dank für die Tipps, wird diese Woche alles ausprobiert :D

    02.07.18 11:37 1
  • Profilbild Steff KC

    zum angeln mitn dem waggler ist eine Matchrute von Vorteil 😉

    02.07.18 11:44 2
  • Profilbild Stephie & Micha

    Da merkt die Anfängerin wieder, das es noch viel zu lernen gibt ;)

    02.07.18 11:49 0
  • Werbung
  • Profilbild Sheldon

    so ein Fach Gequatsche... Pose mit Maden und fertig.

    02.07.18 12:48 5
  • Unbekannt

    Also ich bin eher für die Pose mit Mais nicht Made

    12.07.18 10:21 1
  • Profilbild DerMatjes

    Denke auch Mais. Bei Maden werden auch Barsche gelockt.

    12.07.18 10:36 0
  • Unbekannt

    mais made combo war mein Erfolg in beiden Fällen

    17.09.18 18:14 1
  • Unbekannt

    am Donnerstag teste ich mal an einem kleinen verkrauteten gewässer noch selbstgemachten teig mit frischkäse und anis

    17.09.18 18:16 0
  • Profilbild Angeln 2.0

    Dieser Post wurde gelöscht.

    17.09.18 20:13 0
  • Profilbild DH

    Match Rute / floatrute

    Und mit waggler oder durchlpose

    Mit der Matchrute macht der Drill einfach mehr Spaß

    17.09.18 20:46 0
  • Profilbild Stonser

    Für Rotaugen favorisiere ich selbst angefertigten Teig. Mein Rezept beinhaltet Vanillezucker und Kokosflocken als Zutaten.

    21.10.18 19:30 0
  • Profilbild Angeln 2.0

    Ich angel auf Schleie klein satz karpfen 50-55cm, Brasse und Rotaugen immer link Grund mit ner 2 gr pose nem 14/12/10 Hacken 3-5Maden oder 1-2maiskörner und natürlich Futter am Anfang 3 ballen Start Fütterung und dann so alle 35 min wieder ein ballen kommt immer drauf an wie sie beißen also das mit dem füttern

    21.10.18 21:15 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler