Beiträge

  • Profilbild Ole Folte

    hallo ich bin Jungangler und wollte heute Nacht in hohen Neuendorf an der Havel auf aal gehen hat jemand Tipps?

    30.05.22 17:06 0
  • Profilbild 19Chris66

    Sorry, kann ich dir keine Tipps geben. Bin selber Neuling.

    30.05.22 17:09 0
  • Profilbild Damian610

    Hau einfach nen Tauwurm ins Wasser, fütter bissel mit Pellets an und warte ab, hatte bis jetzt immer Erfolg😉!

    30.05.22 17:09 0
  • Werbung
  • Profilbild Sardonicus

    1. Lieber in der Laichzeit von Weißfischen/Fröschen auf Aal gehen, da schlagen sie sich die Mäuler voll und nehmen gern den ufernah ausgelegten Wurm.
    2. Die Posenmontage ist fängiger, weil sie weniger Widerstand bei Köderaufnahme leistet.
    3. Dem Aal Zeit lassen, warten bis die Pose tatsächlich weggezogen wird. Jedoch nicht zu lange, sonst verkriecht er sich in das Geäst o.Ä.
    4. Entsprechendes Gerät. Rute WG - 30-50g., Schnur 0,30-0,35mm., hacken lieber mit langem Schenkel mit Widerhacken (Wurmhacken), Kescher und Tuch zum Anfassen nicht vergessen, auch Boilienadel zum Auffädeln von Wurm.
    5. Die beste Zeit ist ab Dämmerung bis ca. 1Uhr. und kurz vor den Morgengrauen.


    Pfffff, ich hoffe ich konnte dir helfen.

    30.05.22 17:34 5
  • Profilbild Housemeister

    Am besten noch ne kräftige Rute wählen, weil Aale nicht gedrillt werden, sondern ohne viel Federlesen rausgezogen werden. Sonst verkriechen die sich gerne mal. Versuch‘s wie Sardonicus beschrieben hat möglichst unauffällig zu angeln. Auch nicht Keschern, sondern einfach landen. Mir sind schon zwei stramme Aale im Kescher verloren gegangen, weil sie sich genau in der Situation gelöst haben 😉
    Als Tipp: Wenn du auf Grund angeln willst, kannste auch nen leichten „halbsinkenden“ Sbirolino als Bleiersatz nehmen, weil die schön widerstandslos über Grund rollen bzw. die Schnur durchlaufen kann. Oder du angelst gleich mit freier Leine.
    Ansonsten zum Setup: weißes/helles Handtuch mitnehmen. Nicht als Greifhilfe für den Aal, sondern als Arbeitsplatz. Da kannste all dein Zeug, wie Zange, Aaltöter, Messer, Zange, Hakenlöser usw. gut drauf ablegen und ersparst dir nervige Suchaktionen in der Dunkelheit. Und ne Kopflampe solltest du auch dabei haben.
    Petri Heil und tight lines ✌🏼

    30.05.22 18:14 1
  • Profilbild Riese Micha

    Und nicht zu weit vom Ufer weg anbieten. Halt deine Montage so einfach wie möglich. Hauptschnur Kaliber 30, Durchlaufpose, Blei unten dran und Vorfach, fertig.

    30.05.22 19:00 1
  • Werbung
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler