wie erkennt Mann den Unterschied zwischen Rotaugen und Rotfeder
Android App für Angler iOS App für Angler
Werbung

Beiträge

  • Profilbild leander.mueser

    Unterschied Rotauge und Rotfeder?

    21.08.19 07:15 0
  • Profilbild lucatony

    Rotauge und Rotfeder sehen sich auf den ersten Blick sehr ähnlich, doch gibt es deutliche Unterschiede, die erst bei genauerem Hinsehen auffällig werden:

    Die Position der Rückenflosse ist das einfachste Unterscheidungsmerkmal. Beim Rotauge liegt diese etwa auf gleicher Höhe mit der Bauchflosse. Bei der Rotfeder hingegen ist die Rückenflosse ein Stück nach hinten versetzt.

    Zusätzlich besitzt das Rotauge eine endständige, die Rotfeder eine oberständige Maulstellung.

    Ist die Form der Bauchkante eher abgerundet, deutet dies auf ein Rotauge hin. Eine gekielte/kantige Form hingegen spricht für eine Rotfeder.

    Das Rotauge hat ein – dem Namen entsprechend – rötliches Auge, wobei die Rotfeder eine gold-gelbe Augenfärbung aufweist. Ein eher ungenaues Merkmal, das nur die Unterscheidung im direkten Vergleich der Fische und in Anbetracht weiterer Körpermerkmale zulässt.

    21.08.19 07:51 4
  • Profilbild Fliegauf Philipp

    Rotauge - Endständiges Maul, Rückenflossenansatz über Bauchflossenansatz

    Rotfeder - Oberständiges Maul, Rückenflossenansatz hinter Bauchflossenansatz

    21.08.19 07:54 4
  • Werbung
  • Profilbild Cacher 333

    Rückenflosse und Seitenflossen. Fangen beide etwa gleich weit vorn an, dann Rotauge, wenn Rückenflosse weiter hinten -feder.

    06.09.19 13:35 0
  • Profilbild Anschlag

    Rotauge = Silber/Rot
    Rotfeder = Goldgelb/Rot

    So merke ich es mir😅

    07.09.19 09:26 0
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler