Beiträge

  • Unbekannt

    Wenn ich auf Aal angeln möchte am See eher Wurm aufgezogen oder normal auf den Haken gesteckt?

    Oder eher mit Köfi?

    24.05.19 13:29 1
  • Profilbild Earthy

    Moin. also zu der Jahreszeit sagt man das die aale eher kleine köder bevorzugen dendrobena oder paar maden am link tauwurm müsste auch gehen und ganze köfis eher nicht dann lieber link probieren geht über studieren. probier es einfach link zwei ruten rein eine auf pose eine auf grund und wechsel nach ner halben std falls nix beisst die beiden köder also den du auf grund hattest auf pose und den du auf pose drauf hattest auf link dann nix geht einfach ein anderen köder ausprobieren.

    24.05.19 13:54 2
  • Unbekannt

    Danke bro mach ich ;)

    24.05.19 15:23 0
  • Werbung
  • Profilbild Earthy

    wie gesagt probier einfach alles link mir läuft es grade mit aal noch garnicht sowas kommt auch zwischendurch link einfach immer dran bleiben und ein guten spott suchen dann läuft das ding!

    24.05.19 15:34 0
  • Profilbild Walex1

    Wenn du AALE willst nimm Fetzen oder ganze Köderfische, mit Wurm fängst du zu viele Schnürsenkel 😉

    24.05.19 16:39 0
  • Profilbild Makrelen Joe

    also wen ich auf aal gehe habe ich immer 1rute mit tauwurm und eine mit 2 binenmade habe ich sehr gute Erfahrung mit gemacht

    25.05.19 16:20 1
  • Werbung
  • Profilbild Angelfutzie

    hab grundsätzlich die Erfahrung gemacht dass köfi größere fängt

    25.05.19 16:48 1
  • Profilbild Marvin Brauner

    hab schon auf köfis 20cm aale gefangen...
    aber ganze kleine köfis oder Tauwurm ist gut für dicke aale!

    25.05.19 16:51 1
Alle Forenbeiträge anzeigen
Android App für Angler iOS App für Angler
Alle Angeln Android App für Angler iOS App für Angler